Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Unbekannte wollten mobilen Blitzer in Brand setzen

PP Rostock Unbekannte wollten mobilen Blitzer in Brand setzen

In den Nachtstunden vom 18. zum 19.07.2016 versuchten bisher unbekannte Täter den an der Umgehungsstraße in Gadebusch abgestellten Geschwindigkeitsmessanhänger in Brand zu setzen.

Gadebusch. In den Nachtstunden vom 18. zum 19.07.2016 versuchten bisher unbekannte Täter den an der Umgehungsstraße in Gadebusch abgestellten Geschwindigkeitsmessanhänger in Brand zu setzen. Durch die Täter wurde der Anhänger ebenfalls mit Farbe beschmiert. Neben verschiedenen Sprüchen wurden auch Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen festgestellt.
Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Gadebusch unter 03886 - 7220 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Baton Rouge

Vor zehn Tagen Dallas, jetzt Baton Rouge: Wieder nimmt ein Schütze US-Polizisten ins Visier. Die Nation ist erneut geschockt, Präsident Obama versucht zu trösten und redet ins Gewissen.

mehr
Mehr aus Polizeimeldungen Rostock