Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
20-Jährige bei Verkehrsunfall verletzt

Polizeiinspektion Stralsund 20-Jährige bei Verkehrsunfall verletzt

Am 06.10.2016, gegen 06:20 Uhr, ereignete sich auf der Verbindungsstraße zwischen Dreschvitz und Rothenkirchen ein Verkehrsunfall. Eine Frau wurde schwer verletzt.

Dreschvitz. Am 06.10.2016, gegen 06:20 Uhr, ereignete sich auf der Verbindungsstraße zwischen Dreschvitz und Rothenkirchen ein Verkehrsunfall. Eine Frau wurde schwer verletzt.
Die 20-jährige Fahrerin eines Pkw Citroen aus Stralsund befuhr den Verbindungsweg in Richtung Rothenkirchen. Kurz hinter der Abfahrt Güttin bemerkte die Frau augenscheinlich ein größeres Tier und wich diesem aus. Offenbar auf Grund des Ausweichmanövers kam die 20-Jährige nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Pkw überschlug sich und blieb im Straßengraben auf der Seite liegen.
Die Fahrerin konnte sich selbst aus dem Pkw befreien, erlitt aber schwere Verletzungen. Sie wurde zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus nach Bergen gebracht. Der Pkw Citroen musste abgeschleppt werden.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
PP Neubrandenburg

Am 01.10.2016 gegen 15:50 Uhr teilte eine 52-jährige Frau aus Jarmen der Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg mit, dass soeben ein unbekannter ...

mehr
Mehr aus Polizeimeldungen Rügen