Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Transporter kommt von Straße ab und prallt gegen Bäume

Polizeiinspektion Stralsund Transporter kommt von Straße ab und prallt gegen Bäume

Am 03.03.2016, gegen 07:00 Uhr, ereignete sich auf der Straße zwischen Karow und Prora ein Verkehrsunfall mit einem beteiligten Transporter. Zwei Personen wurden leicht verletzt.

Prora. Am 03.03.2016, gegen 07:00 Uhr, ereignete sich auf der Straße zwischen Karow und Prora ein Verkehrsunfall mit einem beteiligten Transporter. Zwei Personen wurden leicht verletzt.
Der 30-jährige Fahrer des VW-Transporters befuhr mit einem 32 Jahre alten Beifahrer die Landesstraße in Richtung Prora. Auf Höhe des Abzweiges Streu kam der Fahrzeugführer aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Straßenbaum. In der Folge schleuderte der VW zurück auf die Gegenfahrbahn, stieß gegen einen weiteren Baum und kam auf der rechten Fahrzeugseite zum Liegen. Dadurch wurden die Insassen aus Sachsen leicht verletzt und daraufhin mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.
Am Fahrzeug sowie am Fahrbahnrand und den Bäumen entstand ein Gesamtschaden von etwa 11.000 Euro.
Für die Unfallaufnahme und Erstversorgung war eine halbseitige Fahrbahnsperrung notwendig. Der Transporter, der mit Bohrtechnik beladen war, musste mittels Kran geborgen und im Anschluss abgeschleppt werden. Hierfür musste die Straße für ca. 20 Minuten voll gesperrt werden.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
PI Neubrandenburg

Am 01.03.2016 gegen 19:50 Uhr wurde dem Polizeihauptrevier Waren von einem Mitarbeiter des Jugendzentrums "JOO" mitgeteilt, dass eine 14-jährige Jugendliche schon ...

mehr
Mehr aus Polizeimeldungen Rügen