Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
LWSPA M-V: Sportboot vor dem Dänholm auf Grund gelaufen

Landeswasserschutzpolizeiamt LWSPA M-V: Sportboot vor dem Dänholm auf Grund gelaufen

Am Freitag, dem 09.09.2016, gegen 19:00 Uhr lief vor der Hafeneinfahrt zum Dänholm ein Sportboot auf die Mole auf. Das 13m lange Schiff nahm Wasser und lag mit Schlagseite am Molenkopf.

Dänholm. Am Freitag, dem 09.09.2016, gegen 19:00 Uhr lief vor der Hafeneinfahrt zum Dänholm ein Sportboot auf die Mole auf. Das 13m lange Schiff nahm Wasser und lag mit Schlagseite am Molenkopf.
Durch die Beschädigung des Bootes traten ölhaltige umweltgefährdende Stoffe aus. Zur Bekämpfung wurden durch die Feuerwehr Stralsund Ölschlängel um das Schiff herum ausgelegt.
Ursächlich für den Unfall war nach Angaben des 75-jährigen Schiffsführers Blendung durch die tief stehende Sonne. Eine Bergung des Schiffes erfolgte bis zum Sonntag nicht. Die Wasserschutzpolizei Stralsund fertigte eine Sportbootunfallanzeige sowie eine Strafanzeige wegen Gewässerverunreinigung.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
PI Neubrandenburg

Nach einem Diebstahl von Metallstangen von der Bühne der Müritz-Saga in Waren/Müritz in der Nacht vom 27.08.-28.08.2016 haben Zeugen am Vormittag des 28.08.2016 ...

mehr
Mehr aus Polizeimeldungen Stralsund