Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
22 Rotlichtverstöße in Demmin festgestellt

PI Neubrandenburg 22 Rotlichtverstöße in Demmin festgestellt

In den letzten Tagen sind bei der Unteren Verkehrsbehörde des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte und dem Polizeihauptrevier Demmin vermehrt Bürgerbeschwerden ...

Demmin. In den letzten Tagen sind bei der Unteren Verkehrsbehörde des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte und dem Polizeihauptrevier Demmin vermehrt Bürgerbeschwerden eingegangen, in welchen sich die Bürger über massive Rotlichtverstöße an der Lichtzeichenanlage der Baustelle Treptower Straße beschwert haben. Aus diesem Grund haben Beamte des Polizeihauptreviers Demmin am 22.04.2016 in der Zeit von 07:00-09:00 Uhr eine Kontrolle an der Baustelle Treptower Straße durchgeführt, bei welcher insgesamt 22 Rotlichtverstöße festgestellt wurden.
Jedem der Fahrzeugführer droht ein Bußgeld in Höhe von 90 Euro und einem Punkt. Die Polizei macht in diesem Zusammenhang deutlich, dass eine Lichtzeichenanlage zur Regelung an einer Baustelle die gleiche verkehrsrechtliche Stellung wie eine "normale" Lichtzeichenanlage an einer Kreuzung hat.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
PP Neubrandenburg

In der Nacht vom 20. zum 21.04.2016 gegen 00:30 Uhr hat ein lauter Knall die Anwohner von Tützpatz aus dem Schlaf gerissen und einen Bürger dazu veranlasst, über den Notruf die Polizei zu informieren.

mehr
Mehr aus Polizeimeldungen Südvorpommern