Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Auf Fehmarn gestohlener Trailer mit Boot auf der A11 sichergestellt

Bundespolizeiinspektion Pasewalk Auf Fehmarn gestohlener Trailer mit Boot auf der A11 sichergestellt

Bereits am vergangenen Freitag (22. April 2016) haben Beamte der Bundespolizeiinspektion Pasewalk gegen 09:00 Uhr auf der BAB 11 einen polnischen Abschleppwagen kontrolliert.

Fehmarn. Bereits am vergangenen Freitag (22. April 2016) haben Beamte der Bundespolizeiinspektion Pasewalk gegen 09:00 Uhr auf der BAB 11 einen polnischen Abschleppwagen kontrolliert. Auf der Ladefläche dieses Abschleppwagens befand sich ein Bootstrailer mit Boot.
Der polnische Fahrer konnte keinen Eigentumsnachweise für den Trailer oder das Boot vorlegen. Glaubhafte Angaben zur Herkunft der Gegenstände konnte er ebenfalls nicht machen.
Den Beamten gelang es wenig später über die Fahrzeugdaten des Trailers, den Halter zu ermitteln. Eine Rücksprache mit dem in Köln lebenden Mann ergab, dass sich der Bootstrailer eigentlich auf seinem Grundstück in Westerbergen auf Fehmarn befinden sollte. Eine Nachschau in Westerbergen durch die informierten Kollegen der Landespolizei Schleswig/ Holstein bestätigte, dass sich der Trailer nicht mehr dort befand. Das Tor zum Grundstück war beschädigt.
Der 32-jährige polnische Staatsangehörige wurde vorläufig festgenommen. Gegen ihn wurde ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des Besonders schweren Falls des Diebstahls und der Hehlerei eingeleitet.
Der Trailer und das Boot im Wert von ca. 6.000 Euro wurden sichergestellt. Der Eigentümer des Trailers und des Bootes konnte diese bereits am Samstag wieder in Empfang nehmen.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
PP Neubrandenburg

In der Nacht vom 20. zum 21.04.2016 gegen 00:30 Uhr hat ein lauter Knall die Anwohner von Tützpatz aus dem Schlaf gerissen und einen Bürger dazu veranlasst, über den Notruf die Polizei zu informieren.

mehr
Mehr aus Polizeimeldungen Südvorpommern