Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Doppelhaushälfte brannte

PP Neubrandenburg Doppelhaushälfte brannte

Am 28.06.2016 gegen 13:55 Uhr kam es zu einem Brand in Klein Vielen OT Adamsdorf. Aus bisher unbekannter Ursache brannte die linke Haushälfte eines Doppelhauses.

Klein Vielen. Am 28.06.2016 gegen 13:55 Uhr kam es zu einem Brand in Klein Vielen OT Adamsdorf. Aus bisher unbekannter Ursache brannte die linke Haushälfte eines Doppelhauses. Das Feuer konnte durch die eingesetzten Kräfte der Freiwilligen Feuerwehren aus Neustrelitz und den umliegenden Gemeinden gelöscht werden. Die Personen des Hauses konnten sich rechtzeitig unverletzt in Sicherheit bringen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 50.000,-EUR.
Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Ein Brandursachenermittler kommt am morgigen Tag zum Einsatz.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Schwerin
Immer häufiger wertet die Polizei bei Ermittlungen Daten von Funktelefonen, Smartphones und Tablets aus.

Die Zahl der Funkzellenabfragen hat sich seit 2011 fast verzehnfacht. Es gibt keine Angaben zum Erfolg der Maßnahmen.

mehr
Mehr aus Polizeimeldungen Südvorpommern