Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Spänelager einer Tischlerei in Brand geraten

PP Neubrandenburg Spänelager einer Tischlerei in Brand geraten

Am 19.05.2016 gegen 20:22 Uhr wurde der Polizei der Brand in einer Tischlerei gemeldet.

Klein Daberkow. Am 19.05.2016 gegen 20:22 Uhr wurde der Polizei der Brand in einer Tischlerei gemeldet.
Nach bisherigen Erkenntnissen geriet das Spänelager der Tischlerei aus bislang unbekannter Ursache in Brand und griff auf das Tischlereigebäude über. Bei dem Gebäude handelte es sich um ein Steingebäude mit einem flachen Satteldach mit Bitumenbahnen.
Der Brand wurde durch die Feuerwehren aus Woldegk, Groß Miltzow, Mildenitz, Hinrichshagen, Golm, Kreckow, Bredenfelde und Lindetal/Dewitz bekämpft. Es waren 67 Kameraden und 15 Fahrzeuge der Wehren im Einsatz.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
PP Rostock

Am Sonntagmorgen erhielt die Polizei gegen 03:45 Uhr die Information über einen brennenden Pkw Hyundai in der Hundestraße in Wismar.

mehr
Mehr aus Polizeimeldungen Südvorpommern