Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Strohmiete niedergebrannt

PP Neubrandenburg Strohmiete niedergebrannt

Am 07.09.2016 gegen 17:20 Uhr wurde der Brand einer Strohmiete in Retzin mitgeteilt.

Ramin. Am 07.09.2016 gegen 17:20 Uhr wurde der Brand einer Strohmiete in Retzin mitgeteilt. Bei dem Brandort handelt es sich um eine nicht umfriedete Milchviehanlage; gelegen am Ortseingang Retzin aus Richtung Löcknitz kommend, auf der rechten Seite. Standort der Strohmiete ist der mittlere Hofbereich.
Beim Eintreffen der Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren aus Löcknitz, Krackow und Ramin sowie dem Polizeihauptrevier Pasewalk brannte die Miete (ca. L= 10m; B= 6m; H= 7,5m) in voller Ausdehnung. Am Einsatz waren insgesamt 23 Kameraden beteiligt.
Der Brand wird durch die Freiwilligen Feuerwehren durch kontrolliertes Abbrennen bekämpft. Personen wurden nicht verletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 3000 EUR.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
PP Neubrandenburg

Am 05.09.2016 kam es gegen 20:10 Uhr zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus am Busbahnhof in Neustrelitz.

mehr
Mehr aus Polizeimeldungen Südvorpommern