Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
14-jährige setzte Müllcontainer in Brand

PI Ludwigslust 14-jährige setzte Müllcontainer in Brand

In Grabow soll ein 14 Jahre altes Mädchen am Dienstagnachmittag einen Abfallcontainer in Brand gesetzt haben. Die 14-Jährige gab die Tat bereits zu.

Grabow. In Grabow soll ein 14 Jahre altes Mädchen am Dienstagnachmittag einen Abfallcontainer in Brand gesetzt haben. Die 14-Jährige gab die Tat bereits zu.
Demnach hätte sie ein Stück Styropor mit einem Feuerzeug entzündet und dieses dann in den Papiercontainer geworfen. Es kam daraufhin zum Brandausbruch, worauf die Feuerwehr zum Einsatzort in die Lassahner Straße beordert wurde.
Nach Hinweisen von Feuerwehrleuten kam die Polizei dem Mädchen dann schnell auf die Spur. Am Abfallcontainer, der durch die Feuerwehr gelöscht wurde, entstand ein Schaden von mehreren Hundert Euro. Die Polizei nahm eine Anzeige wegen Brandstiftung auf.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
PI Neubrandenburg

Am 12.11.2016 um 00:36 Uhr ging bei der Einsatzleitstelle der Polizei ein Notruf ein, in welchem mitgeteilt wurde, dass es in Röbel, Minzower Straße, auf der Veranstaltung ...

mehr
Mehr aus Polizeimeldungen Südwestmecklenburg