Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
200 Strohballen bei Brand einer Strohmiete vernichtet

PP Rostock 200 Strohballen bei Brand einer Strohmiete vernichtet

Nach dem Brand einer Strohmiete in Warlow ermittelt jetzt die Kriminalpolizei.
Eine Autofahrerin bemerkte heute Nacht gegen 01:30 Uhr im Vorbeifahren Feuer ...

Warlow. Nach dem Brand einer Strohmiete in Warlow ermittelt jetzt die Kriminalpolizei.
Eine Autofahrerin bemerkte heute Nacht gegen 01:30 Uhr im Vorbeifahren Feuer auf dem Gelände eines landwirtschaftlichen Betriebes und alarmierte umgehend die Rettungskräfte. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Ludwigslust und Kummer kamen daraufhin zum Einsatz.
Gebrannt hat ein ca. 100m x 20m großer Unterstand, in dem Strohballen gelagert wurden. Etwa 200 Ballen wurden durch das Feuer vernichtet. Weitere Gebäude oder Personen kamen nicht zu Schaden.
Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit nicht bekannt. Zur Klärung der Brandursache hat jetzt die Kriminalpolizei Ermittlungen eingeleitet.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Polizeiinspektion Rostock

Ein rücksichtsloser Autofahrer verursachte gestern Nachmittag in Rostock Brinckmannsdorf einen Unfall mit erheblichem Sachschaden. Trotz Unfallflucht konnte er später von der Polizei ermittelt werden.

mehr
Mehr aus Polizeimeldungen Südwestmecklenburg