Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° stark bewölkt

Navigation:
Brand eines Verteilerkastens - kurzzeitige Evakuierung von Mietern

PP Rostock Brand eines Verteilerkastens - kurzzeitige Evakuierung von Mietern

Am 25.03.2016 gegen 11:49 Uhr entzündete sich ein Kabel in der Niederspannungsverteilung im Keller in der Ludwig-Reinhard-Str.1 in Boizenburg.

Boizenburg. Am 25.03.2016 gegen 11:49 Uhr entzündete sich ein Kabel in der Niederspannungsverteilung im Keller in der Ludwig-Reinhard-Str.1 in Boizenburg. Ursache des Brandes war vermutlich ein technischer Defekt in der Anlage.
Eingesetzt zur Brandbekämpfung war die Freiwillige Feuerwehr Boizenburg mit 39 Kräften. Der Sachschaden beträgt nach erster Schätzung 50.000 - 60.000 Euro.
Vorübergehend wurden die Bewohner des ersten Aufganges evakuiert, konnten allerdings bereits nach kurzer Zeit wieder in ihre Wohnungen zurückkehren.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
PP Rostock

Ein dreister Einbrecher brach am 20.03.2016 in den Abendstunden in ein Wochenendhaus in Barendorf ein. Zuerst hatte er versucht, die Alarmanlage des Hauses zu deaktivieren.

mehr
Mehr aus Polizeimeldungen Südwestmecklenburg