Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Mercedes ging auf der A24 in Flammen auf

PI Ludwigslust Mercedes ging auf der A24 in Flammen auf

Beim Brand eines PKW Mercedes am Donnerstagnachmittag auf der A 24 kurz hinter der Anschlussstelle Suckow in Richtung Hamburg ist ersten Schätzungen zufolge ein ...

Suckow. Beim Brand eines PKW Mercedes am Donnerstagnachmittag auf der A 24 kurz hinter der Anschlussstelle Suckow in Richtung Hamburg ist ersten Schätzungen zufolge ein Sachschaden von etwa 12.000 Euro entstanden. Der Fahrer blieb unverletzt.
Seinen Angaben zufolge kam es während der Fahrt plötzlich zum Leistungsverlust. Nach dem Halten auf der Standspur fing das Fahrzeug dann Feuer und brannte aus.
Im Zuge der Löscharbeiten musste die Autobahn für etwa eine Stunde voll gesperrt werden. Die Kriminalpolizei geht nach ersten Ermittlungen von einem technischen Defekt als Brandursache aus. Die Ermittlungen sind jedoch noch nicht abgeschlossen.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Polizeiinspektion Rostock

Ein rücksichtsloser Autofahrer verursachte gestern Nachmittag in Rostock Brinckmannsdorf einen Unfall mit erheblichem Sachschaden. Trotz Unfallflucht konnte er später von der Polizei ermittelt werden.

mehr
Mehr aus Polizeimeldungen Südwestmecklenburg