Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Musik zu laut: Polizei entdeckt Drogen bei 28-jährigem

PI Ludwigslust Musik zu laut: Polizei entdeckt Drogen bei 28-jährigem

In der Wohnung eines 28-jährigen Mannes in Hagenow hat die Polizei am Donnerstagabend illegale Drogen gefunden.

Hagenow. In der Wohnung eines 28-jährigen Mannes in Hagenow hat die Polizei am Donnerstagabend illegale Drogen gefunden. Die Polizei war zunächst wegen ruhestörenden Lärms gerufen worden, da Nachbarn sich über laute Musik in der Wohnung in der Straße "Im Schellenkamp" beschwerten. Dabei entdeckten die Polizisten zufällig Cannabisprodukte in geringen Mengen sowie verschiedene Drogenutensilien. Die Gegenstände wurden anschließend beschlagnahmt.
Gegen den 28-Jährigen wird nun wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
PP Rostock

Am Sonntag, 23.10.2016 gegen 16.10 Uhr, kam es in 19294 Malliß zum Brand eines Nebengebäudes mit einer Garage und weiteren Räumen.

mehr
Mehr aus Polizeimeldungen Südwestmecklenburg