Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Rettungshubschrauber-Einsatz nach LKW- Unfall auf derA 24

PI Ludwigslust Rettungshubschrauber-Einsatz nach LKW- Unfall auf derA 24

Nach einem Lasterunfall am Dienstagnachmittag auf der BAB 24 kommt nun ein Rettungshubschrauber zum Einsatz, um den schwer verletzten LKW- Fahrer in eine Klinik zu fliegen.

Hagenow. Nach einem Lasterunfall am Dienstagnachmittag auf der BAB 24 kommt nun ein Rettungshubschrauber zum Einsatz, um den schwer verletzten LKW- Fahrer in eine Klinik zu fliegen.
Der Mann war gegen 15 Uhr zwischen den Anschlussstellen Wittenburg und Hagenow aus noch ungeklärter Ursache mit seinem Laster nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und auf einem angrenzenden Acker gefahren.
Obwohl das Fahrzeug mit keinem Hindernis zusammenstieß und auch nicht umkippte, wurde der Fahrer bewusstlos durch einen Ersthelfer im Führerhaus des Lasters entdeckt. Nach Angaben des Autobahnverkehrspolizeireviers Stolpe soll es im Zuge der Rettungsmaßnahmen nicht zur Sperrung der Autobahn in Fahrtrichtung Berlin kommen.
Dennoch geht die Polizei von zeitweiligen Verkehrsbehinderungen im Bereich der Unfallstelle aus.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
PP Neubrandenburg

Am 18.02.2017 gegen 09:05 Uhr wurde die Polizei davon in Kenntnis gesetzt, dass in der Friedensstraße in Strasburg Dachziegel von einem unbewohnten Mehrfamilienhaus auf die Fahrbahn der B104 fallen.

mehr
Mehr aus Polizeimeldungen Südwestmecklenburg