Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Verkehrsunfall auf der B191 in der Ortslage Neu Brenz

PP Rostock Verkehrsunfall auf der B191 in der Ortslage Neu Brenz

Am 26.03.2016, gegen 10:20 Uhr, kam es in Neu Brenz bei Neustadt-Glewe auf der B 191 zu einem Auffahrunfall zweier PKW aus dem Landkreis Ludwigslust.

Neu Brenz. Am 26.03.2016, gegen 10:20 Uhr, kam es in Neu Brenz bei Neustadt-Glewe auf der B 191 zu einem Auffahrunfall zweier PKW aus dem Landkreis Ludwigslust.
Ein Autofahrer (40 Jahre) übersah eine vor ihm verkehrsbedingt haltende Fahrzeugführerin (55 Jahre) und stieß in deren bereits stehenden PKW. Bei dem Verkehrsunfall wurde der PKW des Unfallverursachers so stark beschädigt, dass dieser nicht mehr fahrbereit war. Weiterhin verlor der PKW Betriebsstoffe.
Die Fahrerin des anderen unfallbeteiligten PKWs zog sich leichte Verletzungen im Brust- u. Nackenbereich zu.
Trotz des starken Osterreiseverkehrs kam es zu keinen Verkehrsbeeinträchtigungen.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
PP Neubrandenburg

Am gestrigen Abend (21.03.2016) erschien eine 22-jährige auf dem Polizeihauptrevier Greifswald, um eine Strafanzeige wegen des Verdachtes der exhibitionistischen Handlung zu stellen.

mehr
Mehr aus Polizeimeldungen Südwestmecklenburg