Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Verpuffung im Öltank einer Heizungsanlage

PI Ludwigslust Verpuffung im Öltank einer Heizungsanlage

In der Heizungsanlage eines landwirtschaftlichen Handelsbetriebes in Wittenburg ist es am späten Donnerstagvormittag zu einer Verpuffung gekommen.

Wittenburg. In der Heizungsanlage eines landwirtschaftlichen Handelsbetriebes in Wittenburg ist es am späten Donnerstagvormittag zu einer Verpuffung gekommen. Personen wurden dabei nicht verletzt, Sachschäden sind nach einem ersten Überblick nicht entstanden.
Die Verpuffung ereignete sich im Öltankbehälter der Heizungsanlage, in dem sich rund 2.500 Liter Heizöl befanden. Es kam anschließend zu einer Rauchentwicklung, jedoch nicht zum Ausbruch eines offenen Feuers.
Ursache der Verpuffung im Inneren des Öltanks war vermutlich ein technischer Defekt an der Aufwärmvorrichtung (dient dazu, um das Heizöl vor Frost zu schützen). Die Feuerwehr kam zum Einsatz, die den Öltank mit Wasser kühlte. Der Tank hielt dicht, sodass kein Heizöl austrat.

  • Original: Verpuffung in Heizungsanlage

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
PP Neubrandenburg

Am 19.02.17, gegen 17:45 Uhr, befand sich eine 54-jährige Frau an der Bushaltestelle des Hauptbahnhofes in Stralsund und wartete auf ihren Bus.

mehr
Mehr aus Polizeimeldungen Südwestmecklenburg