Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Zwei Verletzte bei Frontalzusammenstoß zweier Autos

PI Ludwigslust Zwei Verletzte bei Frontalzusammenstoß zweier Autos

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos sind am Donnerstagnachmittag auf der B 195 zwischen Gallin und Lüttow zwei Personen verletzt worden, eine davon schwer.

Gallin. Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos sind am Donnerstagnachmittag auf der B 195 zwischen Gallin und Lüttow zwei Personen verletzt worden, eine davon schwer.
Nach bisherigen Erkenntnissen war ein PKW VW plötzlich in den Gegenverkehr geraten und dort mit einem Skoda zusammengeprallt. Dabei wurde die 50-jährige Fahrerin des Skoda schwer verletzt. Der 37-jährige Fahrer des VW erlitt eine Handverletzung. Beide wurden zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht.
Die Polizei geht derzeit davon aus, dass der 37-jährige VW- Fahrer aufgrund von akuten gesundheitlichen Problemen die Kontrolle über sein Auto verloren hatte. Die Ermittlungen zur genauen Unfallursache dauern jedoch noch an.
An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die Höhe des Gesamtschadens wird auf ca. 20.000 Euro geschätzt.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeimeldungen Südwestmecklenburg