Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Auffahrunfall mit zwei leicht Verletzten

Polizeiinspektion Wismar Auffahrunfall mit zwei leicht Verletzten

Auf der Landesstraße zwischen Grevesmühlen und Klütz kam es Dienstagmittag zu einem Auffahrunfall, bei dem drei Fahrzeuge beteiligt waren und bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden.

Santow. Auf der Landesstraße zwischen Grevesmühlen und Klütz kam es Dienstagmittag zu einem Auffahrunfall, bei dem drei Fahrzeuge beteiligt waren und bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden.
Ein in Richtung Klütz fahrender VW Polo beabsichtigte auf Höhe der Einmündung nach Santow nach links abbiegen. Der Fahrzeugführer musste jedoch verkehrsbedingt halten. Aus bislang ungeklärter Ursache kam es in der weiteren Folge bei zwei nachfolgenden Fahrzeugen zu einem Auffahrunfall. Der VW Polo wurde dadurch ebenfalls beschädigt. Die Beifahrerin im VW Polo und die Fahrerin im mittleren Fahrzeug verletzten sich dabei leicht.
Die Ermittlungen zur Unfallursache laufen. An allen Fahrzeugen entstand Sachschaden.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeimeldungen Wismar