Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Diebe brachen Container auf: Beute in fünfstelliger Höhe

Polizeiinspektion Wismar Diebe brachen Container auf: Beute in fünfstelliger Höhe

Unbekannte Täter verschafften sich vergangene Nacht in Wismar Rothentor gewaltsam Zutritt zu einem Container einer dort ansässigen Firma und entwendeten Autoreifen und Elektrogartengeräte.

Wismar. Unbekannte Täter verschafften sich vergangene Nacht in Wismar Rothentor gewaltsam Zutritt zu einem Container einer dort ansässigen Firma und entwendeten Autoreifen und Elektrogartengeräte.

Der oder die Täter haben sich über ein Nachbargrundstück Zutritt zum Gelände verschafft und sind so an den Lagercontainer gelangt. Eine abschließende Schadensauflistung liegt der Polizei noch nicht vor. Nach ersten Einschätzungen liegt dieser im fünfstelligen Bereich.

Kriminaltechniker übernahmen am Tatort die Spurensuche. Die Ermittlungen bezüglich des besonders schweren Fall des Diebstahls hat die Polizei aufgenommen. Zeugen, die die Tat beobachtet haben oder Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Wismar unter Tel. 03841 /2030, dem Polizeinotruf 110 oder über die Internetwache www.polizei.mvnet.de zu melden.


Original: Besonders schwerer Fall des Diebstahl/ Autoräder und Elektrogartengeräte entwendet



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeimeldungen Wismar