Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Einbruch in Geschäftsstelle des FC Anker Wismar

Polizeiinspektion Wismar Einbruch in Geschäftsstelle des FC Anker Wismar

In der Nacht von Montag zu Dienstag drangen unbekannte Täter gewaltsam in die Geschäftsstelle des FC Anker Wismar ein.

Wismar. In der Nacht von Montag zu Dienstag drangen unbekannte Täter gewaltsam in die Geschäftsstelle des FC Anker Wismar ein. Der oder die Täter durchsuchten die Räumlichkeiten und entwendeten nach ersten Informationen Bargeld. Eine genaue Schadensauflistung liegt der Polizei zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht vor.

Der Kriminaldauerdienst der Polizeiinspektion Wismar übernahm die Ermittlungen am Tatort und sicherte Spuren. In diesem Jahr ist das bereits der dritte Angriff auf Räumlichkeiten des Vereins.

Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung: Wer hat in der vergangenen Nacht ungewöhnliche Beobachtungen gemacht? Wer kann Hinweise zur Tat oder den Tätern geben? Zeugen können sich bei der Polizei 24 Stunden am Tag in Wismar unter Tel. 03841/2030, dem Polizeinotruf 110 oder über die Internetwache www.polizei.mvnet.de melden.


Original: Einbruch in Geschäftsstelle des FC Anker Wismar



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeimeldungen Wismar