Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Kasse in Discounter aufgebrochen

Polizeiinspektion Wismar Kasse in Discounter aufgebrochen

Am Abend des 02.11.16 wurde die Polizei erneut zu einem Gadebuscher Discounter, dieses Mal in die Ratzeburger Chaussee, gerufen.

Gadebusch. Am Abend des 02.11.16 wurde die Polizei erneut zu einem Gadebuscher Discounter, dieses Mal in die Ratzeburger Chaussee, gerufen. Nachdem vorgestern (01.11.16) bereits eine unbekannte männlich Person in einem anderen Einkaufsmarkt in Gadebusch in die Kasse gegriffen hatte und geflüchtet war, brach gestern Abend, gegen 19:35 Uhr,ein unbekannter Täter in einem unbeobachteten Moment eine Kasse gewaltsam auf und entwendete den Inhalt. Die genaue Höhe des entstandenen Schadens ist derzeit noch unbekannt.
Die Ermittlungen übernahm die Kripo in Gadebusch. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich an die Polizei in Gadebusch (Tel. 03886-7220) zu wenden.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald
Ein Reisepass der sogenannten „Reichsbürger“, die den Staat ablehnen.

Eine Mutter und ihre beiden Söhne aus Greifswald, die sich zu der extremistischen Bewegung zählen, haben bei einer Verkehrskontrolle zwei Beamte mit Reizgas attackiert.

mehr
Mehr aus Polizeimeldungen Wismar