Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
LKW-Fahrer mit Laserpointer geblendet

PP Rostock LKW-Fahrer mit Laserpointer geblendet

Am Mittwoch informierte der Fahrer eines LKW gegen 19:00 Uhr den Polizeinotruf, dass er durch Jugendliche von einem Laserpointer geblendet wurde.

Kritzow. Am Mittwoch informierte der Fahrer eines LKW gegen 19:00 Uhr den Polizeinotruf, dass er durch Jugendliche von einem Laserpointer geblendet wurde.
Der 27-jährige Mann aus Brandenburg verließ den Parkplatz eines Discounters in Kritzow, als er eine Gruppe von fünf Jugendlichen wahrnahm. Ein Jugendlicher aus dieser Gruppe richtete einen roten Laserpointer auf die Fahrerkabine. Der Laser traf den Fahrzeugführer ins rechte Auge und er verspürte einen Schmerz.
Die sofort eingesetzten Beamten konnten einen 15-jähirgen Jugendlichen als Verursacher feststellen. Die Wismarer Kriminalpolizei ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung und gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr.

  • Original: LKW-Fahrer mit Laserpointer in Kritzow (bei Wismar) geblendet

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
PP Rostock

Die Integrierte Rettungsleitstelle Westmecklenburg informierte die Polizei am Donnerstag gegen 00:45 Uhr über den Ausbruch eines Feuers in einer Lagerhall in Rankendorf.

mehr
Mehr aus Polizeimeldungen Wismar