Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Unbekannte brachen in sieben Lauben ein

Polizeiinspektion Wismar Unbekannte brachen in sieben Lauben ein

In der Nacht vom 31.10.16 zum 01.11.2016 suchten unbekannte Täter eine Kleingartenanlage in Rehna auf. Dort brachen sie insgesamt sieben Gartenlauben auf und verschafften sich Zugang ins Innere.

Rehna. In der Nacht vom 31.10.16 zum 01.11.2016 suchten unbekannte Täter eine Kleingartenanlage in Rehna auf. Dort brachen sie insgesamt sieben Gartenlauben auf und verschafften sich Zugang ins Innere. Die Zielrichtung der Täter war offenbar das Erlangen von Lebensmitteln bzw. alkoholischen Getränken, die sie auch in einigen Fällen vorfanden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 2.000 EUR, wobei der durch die Zerstörungen verursachte Schaden die Höhe des Diebesgutes um ein Vielfaches übersteigt.
Die Kriminalpolizei in Gadebusch hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Beobachtungen oder Hinweise unter der Tel.-Nr. 03881/7220 mitzuteilen.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeimeldungen Wismar