Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Ausbildung Studium und Beruf
Mehr Freiheit im Job
Wie lange muss ich noch? Viele Arbeitnehmer träumen von flexiblen Arbeitszeitmodellen ohne ständigen Blick zur Uhr. Das hat aber nicht nur Vorteile.

Die 28-Stunden-Woche? Der Teilzeitanspruch mit Rückkehrrecht? Das Ende der Präsenzkultur? Arbeitszeiten könnten in Zukunft deutlich kürzer und flexibler ausfallen als heute. Viele Arbeitnehmer genießen zwar schon jetzt solche Freiheiten. Doch das hat nicht nur Vorteile.

mehr
Hilfe für Betroffene
Wer gegen seinen Willen von einem Kollegen angefasst wird, sollte sich an den Arbeitgeber wenden. Er ist verpflichtet, seine Mitarbeiter vor Belästigung zu schützen.

#MeToo - unter diesem Schlagwort schreiben derzeit viele Frauen im Netz über ihre Erfahrungen mit Sexismus und Übergriffen. Welche rechtlichen Mittel haben Betroffene im Job, um sich zu wehren?

mehr
Mangelnde Aufklärung
Lehrer sollten davon absehen, einen Klassenchat über Whatsapp einzurichten. Denn Schülern und Eltern ist nicht klar, was mit den Daten passiert.

Ein Klassenchat kann für die Kommunikation zwischen Lehrern, Schülern und Eltern einige Vorteile bringen. Doch die Frage des Datenschutzes bleibt dabei oft ungeklärt. Lehrpersonal sollte daher auf eine dienstliche Nutzung verzichten.

mehr
Nebenjobs
Kinder aus einem Akademikerhaushalt kellnern während des Studiums seltener als junge Erwachsene, deren Eltern selber nicht an der Uni waren.

Das Studium ist eine finanziell harte Zeit. Deswegen müssen viele junge Leute nebenbei arbeiten. Zu den beliebtesten Tätigkeiten gehört eigentlich das Kellnern. Nur bei Kindern von Akademikern sieht es etwas anders aus.

mehr
Schwerer Missbrauch
Wer krankgeschrieben ist und Sport treibt, riskiert seinen Arbeitsplatz.

Wer mit einer Fußverletzung krankgeschrieben, sollte nicht an einem Hindernislauf teilnehmen. Ein Polizist auf Probe tat es trotzdem und erhielt prompt die Kündigung. Dagegen zog er vor Gericht.

mehr
Social-Media-Auftritt
Von Instagram über Xing bis Pinterest: Es gibt viele Möglichkeiten, sich in sozialen Netzen zu präsentieren. Es ist jedoch sinnvoll, mit ein oder zwei Plattformen zu starten.

Soziale Netzwerke sind heute ein wichtiger Teil der Öffentlichkeitsarbeit von Selbstständigen. Wichtig ist es dabei, eine Strategie zu entwickeln und nicht überall gleichzeitig zu starten.

mehr
Urteil
Eine Bonusvereinbarung ist eine freiwillige Leistung des Arbeitgebers. Kündigt ein Arbeitnehmer vor Vereinbarung, entfällt diese Zusatzvergütung - aber nicht immer. 

Manche Arbeitgeber belohnen die Treue ihrer Mitarbeiter mit einem Bonus. Allerdings müssen sie dafür einen gewissen Zeitraum in der Firma tätig sein. Kündigt ein Arbeitnehmer vorher, entfällt die Treuevergütung meist. Es gibt aber Ausnahmen.

mehr
Potenzielle Freunde
Eine Umfrage zeigt, dass viele Arbeitnehmer sich auch privat mit Kollegen treffen.

Mit seinen Kollegen im Büro ist man fast jeden Tag zusammen. Für viele offenbar kein Grund, sich nicht auch privat gelegentlich zu treffen. Das geht aus einer Forsa-Umfrage hervor.

mehr
Zurück zum Handwerk
Und Prost! Die Brauer Clemens Roth-Kleyer (r)und Philip Weigler bei der sogenannten Verköstigungsprobe.

Bier zu mögen ist ein guter Anfang. Um Brauer und Mälzer zu werden, braucht es aber auch technisches Interesse - und Lust am Zupacken. In großen Betrieben läuft vieles zwar automatisiert. Doch der Trend zum Craft Beer bringt auch die handwerkliche Seite des Berufs zurück.

mehr
Gesunkene Bewerberzahlen
Als Traumland würde Austauschstudent Florian Daase die USA nicht bezeichnen, sagt er - die Freundlichkeit der Menschen begeistere ihn aber.

Seit Donald Trump Präsident ist, zieht es weniger deutsche Studenten in die USA. Trotzdem kann sich ein Studienjahr dort lohnen. Wer sich dafür interessiert, sollte aber mindestens ein Jahr vorher mit der Planung beginnen - und sich auf viel Papierkram einstellen.

mehr
Hürden überwinden
Endlich eine eigene Bude: Davon träumen viele Azubis - oft reicht das Geld aber höchstens für ein WG-Zimmer.

Die erste eigene Wohnung ist ein großer Schritt in die Selbstständigkeit – und der will gut geplant sein. Wohnungssuche, Finanzen, Versicherungen: Das müssen Auszubildende beim Auszug aus dem Elternhaus wissen.

mehr
Klage der Versicherung
Ein Gericht entschied, dass eine Kassiererin nicht für einen Schaden aufkommen musste, der durch einen Betrug entstand.

Betrüger sind clever. Das musste auch eine Tankstellenmitarbeiterin erfahren. Sie fiel auf deren Masche herein und verursachte erheblichen Schaden. Den zahlte zwar die Versicherung, diese verklagte aber darauhfin die Frau.

mehr

Beilagen zum Thema
Infos zum Thema Wirtschaft und Umwelt

Alles Wissenswertes rund um die aktuelle Geschäftswelt, Industrie, Handel und die daraus resultierende Lebenssituation für Mensch, Tier und Pflanze. mehr

Inhalte für die Abo-Karte

Mit der neuen AboPlus-Karte sichern Sie sich starke Vorteile in Ihrer Region. Zum Start der neuen Abo-Karte 2017 stehen Ihnen schon zahlreiche Unternehmen in MV mit Ihren Angeboten und Dienstleistungen zur Verfügung. Unsere regionalen Partner finden Sie auf der folgende Seite mit allen relevanten Daten zu den beteiligten Unternehmen. mehr