Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Ausbildung Studium und Beruf
Repräsentative Studie
Wie eine Studie zeigt, sind viele Menschen privat ständig online. Dafür nutzen sie auch ihre Arbeitszeit.

Gerade jüngere Menschen sind es gewohnt, privat den ganzen Tag online zu sein. Viele lesen auch dann Mitteilungen von Familie und Freunden, wenn sie bei der Arbeit sind. Das ist das Ergebnis einer Studie.

mehr
Angebote der Hochschulen

Ob ein Master in Wirtschaftspsychologie, ein Bachelor in Management und Recht oder einen englisch sprachigen Master in Biologie - diese neuen Studiengänge machen es möglich, verschiedene Kompetenzen zu verbinden und eigene Schwerpunkte zu setzen.

mehr
Auch auf Kurzstrecken
Laut dem Statistischen Bundesamt steigen Pendler vorrangig ins Auto, um zur Arbeit zu gelangen.

Verstopfte Autobahnen, überfüllte Züge - für Millionen Erwerbstätige in Deutschland ist das Alltag auf dem Weg zur Arbeit. Bei der Wahl des Verkehrsmittels haben Pendler eine eindeutige Priorität.

mehr
Verspieltes Vertrauen
Arzthelfer dürfen Patientendaten nicht an Dritte weitergeben. Wer es dennoch tut, riskiert eine außerordentliche Kündigung.

Ärzte sowie dessen Mitarbeiter sind zur Verschwiegenheit verpflichtet. Wer dennoch mit Patientendaten fahrlässig umgeht, muss mit Konsequenzen rechnen. Diese können sogar über eine Abmahnung hinausgehen, wie ein Urteil zeigt.

mehr
Von Crew bis Check-in
Auf dem Rollfeld kümmert sich Luftverkehrskaufmann Fabian Preuschoff zum Beispiel um die Abfertigung gelandeter Maschinen.

Luftverkehrskaufleute lernen in ihrer Ausbildung fast alle Facetten des Flugbetriebs kennen. Das ist spannend und abwechslungsreich, aber auch hart. Denn auch bei Wind und Wetter und am Wochenende müssen Azubis manchmal raus aufs Rollfeld.

mehr
Schwieriger Spagat
Ein Herz für die Kollegin: Eine Seltenheit ist Liebe im Büro nicht.

Ob spontan auf der Weihnachtsfeier oder über Wochen im Büro: Es hat gefunkt. Doch wenn aus zwei Arbeitskollegen ein Paar wird, bringt das einige Herausforderungen für die Verliebten. Und wenn die Liebe irgendwann zerbricht, kann das auch das Ende im Betrieb sein.

mehr
Zwischen Anspruch und Realität
Einen Fehler gemacht? Meist überwiegt dann Scham, Selbstzerfleischung und Angst. Hier hilft nur: Nichts vertuschen und sich nicht wegducken, sondern offen sein.

Das Projekt vergeigt – und nun? Unternehmen gehen oft ganz unterschiedlich mit Fehlern um. Wer die Fehlerkultur in seiner Firma nicht mag, muss sich damit aber nicht abfinden. Stattdessen raten Experten, mit gutem Beispiel voranzugehen.

mehr
Tipps und Tricks
Nach dem Urlaub entspannt in den Arbeitsalltag starten - das gelingt mit kleinen Tagträumen in der Pause.

Entspannt aus dem Urlaub ab ins Büro. Warten schon am ersten Tag dringende Termine, ist die Erholung dahin. Stattdessen sollten sich Arbeitnehmer einen Tag zum Ankommen gönnen. Das macht weniger Stress und gibt ein sicheres Gefühl.

mehr
Whatsapp, Skype & Co.
Nicht an jeder Uni müssen Studenten zur Studienberatung persönlich erscheinen. Einige Universitäten bieten ihre Unterstützung auch per Whatsapp an.

Was man für ein Studium braucht und wie man an einen Platz kommt, ist manchmal schwer zu verstehen. Um den Studenten ihre Hemmungen zu nehmen, nutzen Studienberater nun auch andere Kommunikationswege.

mehr
Miteinander lachen
Kleiner Scherz am Rande - mit Humor läuft im Büro manches leichter.

Mit den Kollegen verbringt man zwangsläufig viel Zeit - ob es einem lieb ist oder nicht. Besser läuft es auf jeden Fall mit Humor. Vorausgesetzt, er wird richtig einsetzt.

mehr
Von Arbeitszeit bis Vergütung
Wenn Jugendliche ihren ersten Ausbildungsvertrag unterschreiben, sollten sie ihn unbedingt genau lesen und prüfen, ob sie alles verstehen.

Für Jugendliche ist der Ausbildungsvertrag der erste große Kontrakt im Leben. Sie sollten ihn gründlich lesen. Da kaum ein angehender Azubis weiß, worauf er dabei achten muss, listet der Gewerkschaftsbund die wichtigsten Punkte auf.

mehr
Günstige Tarife
Eine Berufsunfähigkeitsversicherung schützt vor den finanziellen Folgen einer langen Krankheit.

Ein schwerer Unfall oder eine unerwartete Diagnose vom Arzt: Eine Berufsunfähigkeit kann schnell eintreten. Darüber sollten auch schon Auszubildende nachdenken.

mehr

Azubi 2017
Infos zum Thema Wirtschaft und Umwelt

Alles Wissenswertes rund um die aktuelle Geschäftswelt, Industrie, Handel und die daraus resultierende Lebenssituation für Mensch, Tier und Pflanze. mehr

Inhalte für die Abo-Karte

Mit der neuen AboPlus-Karte sichern Sie sich starke Vorteile in Ihrer Region. Zum Start der neuen Abo-Karte 2017 stehen Ihnen schon zahlreiche Unternehmen in MV mit Ihren Angeboten und Dienstleistungen zur Verfügung. Unsere regionalen Partner finden Sie auf der folgende Seite mit allen relevanten Daten zu den beteiligten Unternehmen. mehr