Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Ab 13 Jahren: Ferienjob für Jugendliche

Kassel Ab 13 Jahren: Ferienjob für Jugendliche

Das Taschengeld aufbessern: Ihren ersten Ferienjob dürfen Jugendliche bereits mit 13 Jahren antreten - allerdings zu bestimmten Bedingungen. Was für ältere Jugendliche gilt, erklärt eine Sozialversicherung.

Kassel. Wollen Jugendliche in den Ferien jobben, müssen sie die Vorschriften des Jugendarbeitsschutzgesetzes beachten. Danach dürfen Kinder unter 13 Jahren nicht beschäftigt werden, teilt die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau mit.

Jugendliche zwischen 13 und 14 Jahren können bis zu zwei Stunden täglich arbeiten, bei 15- bis 17-Jährigen sind es acht Stunden täglich und bis zu 40 Stunden wöchentlich. Jugendlichen über 16 Jahren ist es bei einem Job in der Landwirtschaft erlaubt, während der Erntezeit bis zu neun Stunden täglich zu arbeiten und bis zu 85 Stunden in der Doppelwoche.

Der Verdienst im Ferienjob wirkt sich nicht auf das Kindergeld aus, solange das Kind in einer Erstausbildung ist. Bei Ferienjobs fallen allerdings Steuern an. Liegt das Jahreseinkommen unter 8652 Euro können die Steuern über die Einkommenssteuererklärung aber komplett zurückgeholt werden. Unter Umständen ist es auch möglich, dass der Arbeitgeber die Steuern pauschaliert und der Ferienjobber sie nicht abführen muss.

Ein Ferienjob ist außerdem beitragspflichtig zur Sozialversicherung. Die Beiträge entfallen allerdings, wenn pro Jahr nicht mehr als an 70 Arbeitstagen oder drei Monaten am Stück gearbeitet wird.

dpa/tmn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Karlsruhe

Eine Firma gründen? Viele bringen sich im Selbststudium bei, wie das geht. Dabei lässt sich Unternehmertum an der Hochschule studieren. Dort lernen Studenten viel nützliches Know-how zum Gründen - ein Patentrezept für den Erfolg ist so ein Studium aber nicht.

mehr
Mehr Ausbildung Studium und Beruf
Azubi 2017
Infos zum Thema Wirtschaft und Umwelt

Alles Wissenswertes rund um die aktuelle Geschäftswelt, Industrie, Handel und die daraus resultierende Lebenssituation für Mensch, Tier und Pflanze. mehr

Inhalte für die Abo-Karte

Die OZ-Abo Karte bietet Ihnen attraktive Angebote bei  vielen Partnern im Verbreitungsgebiet. Als Inhaber der OZ-Abo-Karte können Sie günstiger einkaufen und tolle Angebote nutzen. Vier Mal im Jahr erscheint unser Produkt mit allen Angeboten und zahlreichen Tipps zum Sparen. Hier behalten Sie die Aktionen digital im Überblick. mehr