Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Ex-Professoren dürfen Titel nur mit Erlaubnis behalten

Gerichtsurteil Ex-Professoren dürfen Titel nur mit Erlaubnis behalten

Ein Professoren-Titel ist ein angesehenes und ehrenwürdiges Prädikat, das man gerne sein ganzes Leben lang behalten möchte. Dies ist jedoch nicht immer möglich, zeigt nun ein Gerichtsurteil.

Voriger Artikel
Köche und Fleischer: Fachkräftemangel in Ausbildungsberufen
Nächster Artikel
Fakten bitte: Fünf Studien zum Fachkräftemangel

Eine Gericht entschied, dass Professorentitel nur unter gewissen Bedingungen behalten werden dürfen.

Quelle: David Ebener/dpa

Münster/Freiburg. Ein ehemaliger Professor darf seinen Titel nur mit Erlaubnis des zuständigen Landesministeriums weiter führen. Das geht aus einem Urteil des Oberverwaltungsgerichts Nordrhein-Westfalen (Az.: 15 A 1345/15) hervor.

Klägerin in dem Fall, von dem die Zeitschrift „Forschung & Lehre“ (Ausgabe 11/2017) berichtet, war eine private Hochschule, Gegner das Ministerium für Wissenschaft und Forschung in NRW. Streitpunkt war ein Steuerberater, der seit 2007 als Fachhochschullehrer an der Hochschule arbeitete. Währenddessen erteilte das Ministerium der Schule die Erlaubnis, ihm den Titel Professor zu verleihen. 2013 beendete der Steuerberater seine Tätigkeit als Hochschullehrer. Gleichzeitig beantragte die Hochschule beim Ministerium für ihn die Erlaubnis, den Professorentitel weiter zu führen.

Das Ministerium lehnte ab: Diese Erlaubnis werde nur in Ausnahmefällen erteilt - und auch dann nur nach einer mindestens zehnjährigen Tätigkeit als Beamter. Dagegen klagte die Hochschule, erhielt aber nicht Recht. Da sich Hochschullehrer nur mit Erlaubnis des Ministeriums Professor nennen dürfen, sei die Zustimmung auch für ein Weiterführen des Titels erforderlich, so das Gericht.

dpa/tmn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Spezialisten mit Weitsicht
Wie sieht die Stadt von morgen aus? Mit dieser Frage beschäftigen sich Studenten der Urbanistik - und nehmen dabei verschiedene Perspektiven ein.

Sie heißen Urban Design, Urbanistik oder Stadtforschung – Studiengänge rund um die Entwicklung des städtischen Raums gibt es an immer mehr Hochschulen in Deutschland. Doch was macht man da eigentlich? Und welche Berufschancen ergeben sich daraus?

mehr
Mehr Ausbildung Studium und Beruf
Beilagen zum Thema
Infos zum Thema Wirtschaft und Umwelt

Alles Wissenswertes rund um die aktuelle Geschäftswelt, Industrie, Handel und die daraus resultierende Lebenssituation für Mensch, Tier und Pflanze. mehr

Inhalte für die Abo-Karte

Mit der neuen AboPlus-Karte sichern Sie sich starke Vorteile in Ihrer Region. Zum Start der neuen Abo-Karte 2017 stehen Ihnen schon zahlreiche Unternehmen in MV mit Ihren Angeboten und Dienstleistungen zur Verfügung. Unsere regionalen Partner finden Sie auf der folgende Seite mit allen relevanten Daten zu den beteiligten Unternehmen. mehr