Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Aston Martin und Red Bull: Formel-1-Technik für die Straße

Gaydon Aston Martin und Red Bull: Formel-1-Technik für die Straße

Schnell, schneller, am schnellsten. Unterstützt vom Rennstall Red Bull will Aston Martin jetzt einen Sportwagen mit einer Spitzengeschwindigkeit über 350 km/h auf die Straße bringen. Dabei wird viel Formel-1-Technik zum Einsatz kommen.

Gaydon. Einen exklusiven Sportwagen mit Formel-1-Technik haben Aston Martin und der Rennstall Red Bull jetzt angekündigt. Dieser AM RB 001 wurde gerade am Stammsitz des britischen Herstellers enthüllt.

Der AM RB 001 soll 2018 als Kleinserie starten. Die genaue Stückzahl wurde noch nicht genannt. Sie soll allerdings nicht über 150 Autos liegen - alle Prototypen sowie eine Flotte von 25 Rundstreckenrennern ohne Straßenzulassung eingeschlossen. Auch um den exakten Preis machen die Briten noch ein Geheimnis. Doch ein Unternehmenssprecher taxierte den flachen Zweisitzer mit Karbon-Chassis auf zwei bis drei Millionen Pfund, umgerechnet bis zu 4,3 Millionen Euro.

Als Motor dient laut Aston Martin ein neu entwickelter V12 ohne Lader. Zwar gibt es noch keine Leistungsangaben. Doch weil Rennwagen-Konstrukteur Adrian Newey mit einem PS pro Kilo kalkuliert, müsste der Wagen trotz extremer Leichtbauweise auf mindestens 735 kW/1000 PS kommen und damit ein Spitzentempo von deutlich mehr als 350 km/h erreichen. Dank der aerodynamisch optimierten Form und eines ausgeklügelten Unterbodens erzeuge das Coupé so viel Abtrieb, dass ungeahnte Kurvengeschwindigkeiten möglich würden, sagen die Partner.

dpa/tmn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stuttgart

Auf den deutschen Autobahnen wird es am Wochenende wieder nur sehr langsam vorwärtsgehen. Vor allem auf den Strecken zur Nord- und Ostsee sowie in den Ballungsräumen ist mit vielen Staus zu rechnen.

mehr
Mehr aus Auto und Verkehr
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Ratgeber - Fahrschule In MV hatten 2015 fast 700 000 Menschen einen Führerschein. Jeder dritte Fahrschüler scheitert jedoch an der theoretischen Fahrprüfung. Damit Sie gut auf den Straßenverkehr vorbereitet sind, haben wir hier einige Tipps zusammengestellt.

Hier finden Sie alles rund um die Themen Bauen, Wohnen und Leben. mehr

Tipps & Tricks für Ihren Alltag - In unserem Freizeitportal halten wir Sie mit aktuellen News - rundum die Themen Events, Lifestyle, Reisen und vielfältigen Tipps für die Küche - auf dem Laufenden. mehr

Was? Wann? Wo?
Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr