Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Auch bei Stau: Das Fahren auf dem Standstreifen ist verboten

Erfurt Auch bei Stau: Das Fahren auf dem Standstreifen ist verboten

Der leere Standstreifen auf Autobahnen verlockt dazu, ihn als Überholspur zu benutzen. Doch das nicht erlaubt, auch nicht bei stockendem Verkehr und Osterferien-Staus.

Erfurt. Mit längeren Staus müssen Autofahrer auch dieses Jahr zu Ostern rechnen. Doch auch bei Stillstand oder langsam rollendem Verkehr ist es verboten, auf der Standspur rechts vorbei zur Ausfahrt oder zum Parkplatz zu fahren.

Nur die Polizei darf den Streifen zur Nutzung freigeben. Darauf weist der Tüv Thüringen hin. Wer sich nicht daran hält, riskiert ein Bußgeld von 75 Euro sowie einen Punkt in Flensburg.

dpa/tmn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
New York

Mazda bietet den MX-5 spätestens Anfang 2017 mit dreiteiligem Verdeck aus Glas und Kunststoff an, das sich elektrisch versenken lässt. Auf der MX-5 Motorshow in New York ist der Roadster erstmals zu sehen.

mehr
Mehr aus Auto und Verkehr
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Ratgeber - Fahrschule In MV hatten 2015 fast 700 000 Menschen einen Führerschein. Jeder dritte Fahrschüler scheitert jedoch an der theoretischen Fahrprüfung. Damit Sie gut auf den Straßenverkehr vorbereitet sind, haben wir hier einige Tipps zusammengestellt.

Hier finden Sie alles rund um die Themen Bauen, Wohnen und Leben. mehr

Tipps & Tricks für Ihren Alltag - In unserem Freizeitportal halten wir Sie mit aktuellen News - rundum die Themen Events, Lifestyle, Reisen und vielfältigen Tipps für die Küche - auf dem Laufenden. mehr

Was? Wann? Wo?
Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr