Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Bessere Reifen gehören an die Hinterachse

Vorbereitung auf den Sommer Bessere Reifen gehören an die Hinterachse

Die kalte Jahreszeit ist vorbei. Daher stellen sich manche Autofahrer schon jetzt auf den Sommer ein und wechseln die Reifen. Diese sollten jedoch vorne und hinten eine jeweils andere Profiltiefe haben.

Voriger Artikel
Unfall in Autobahnbaustelle: Lkw haftet mehr als breiter Pkw
Nächster Artikel
Warum heißt der Katalysator „Drei-Wege-Kat“?

Der Wechsel von Wilnter- auf Sommerreifen steht bevor. Zu beachten ist dabei, dass Autoreifen mit größerer Profiltiefe auf die Hinterachse gehören.

Quelle: Marcus Brandt/dpa

Stuttgart. Wer jetzt auf Sommerreifen wechselt, sollte die Autoreifen mit größerer Profiltiefe hinten aufziehen. Denn die Hinterachse stabilisiert das Auto. „Und kommt es hier zu einem Reifenschaden, kann ein ungeübter Fahrer das Auto kaum abfangen“, sagt Friedhelm Schwicker von Dekra.

An der lenkbaren Vorderachse sei ein Reifenschaden besser zu handeln. Gesetzlich sind mindestens 1,6 Millimeter Profiltiefe vorgeschrieben. Grundsätzlich sollten Autofahrer vorab die Pneus auf Beschädigungen untersuchen und im Zweifel einen Fachmann fragen, ob ein Austausch fällig ist. Nach der Montage sind die Radmuttern nach etwa 50 Kilometern erneut auf einen festen Sitz zu überprüfen.

dpa/tmn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Mit 140 durch die Stadt
Kommt heute vermehrt zum Einsatz: Kontrollmonitor eines mobilen Messgeräts. Foto Boris Roessler

Zu schnelles Fahren ist Grund Nummer Eins für schwere Unfälle. Der Blitzmarathon der Polizei soll Autofahrern mehr Vernunft beibringen. Viele halten sich ans Tempo. Doch einige erwischt es kalt.

mehr
Mehr aus Auto und Verkehr
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Ratgeber - Fahrschule In MV hatten 2015 fast 700 000 Menschen einen Führerschein. Jeder dritte Fahrschüler scheitert jedoch an der theoretischen Fahrprüfung. Damit Sie gut auf den Straßenverkehr vorbereitet sind, haben wir hier einige Tipps zusammengestellt.

Hier finden Sie alles rund um die Themen Bauen, Wohnen und Leben. mehr

Tipps & Tricks für Ihren Alltag - In unserem Freizeitportal halten wir Sie mit aktuellen News - rundum die Themen Events, Lifestyle, Reisen und vielfältigen Tipps für die Küche - auf dem Laufenden. mehr

Inhalte zu Events, Veranstaltungen & Messen

Was? Wann? Wo?
Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr