Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Bis Ende November Autoversicherung wechseln und sparen

Wechsel kann sich lohnen Bis Ende November Autoversicherung wechseln und sparen

Wer bleibt zahlt unter Umständen drauf. Treue wird bei vielen Versicherungen nicht belohnt, auch nicht bei der Autoversicherung. Wer im kommenden Jahr bei der Kfz-Versicherung sparen will, sollte jetzt handeln.

Voriger Artikel
Zweischneidige Angelegenheit: Der Opel Corsa als Gebrauchter
Nächster Artikel
Wie stelle ich den Außenspiegel richtig ein?

Bis Ende November müssen Autofahrer kündigen, um zum neuen Jahr mit einer günstigeren Kfz-Versicherung einen Vertrag zu schließen.

Quelle: Jens Schierenbeck

Berlin. Autofahrer können einige Hundert Euro sparen, wenn sie zu einem günstigeren Autoversicherer wechseln. Das hat ein Vergleich der Stiftung Warentest ergeben. Untersucht wurden dabei 157 Versicherungstarife von 70 Anbietern. Ein Wechsel ist jedoch nicht immer nötig.

Oft lohne es sich, beim bisherigen Versicherer einen neuen Vertrag mit günstigeren Konditionen auszuhandeln, rät die Stiftung in ihrer Zeitschrift „Finanztest“ (Ausgabe 12/2016).

Wichtig bei einem Wechsel ist das Kündigungsschreiben, das zum Stichtag 30. November beim bisherigen Anbieter vorliegen muss, da viele Verträge eine Laufzeit bis Jahresende haben.

Um einen Vertrag aufzulösen, reicht ein formloses Schreiben mit Kündigungsdatum, Name, Adresse, Vertragsnummer und Kennzeichen an den Versicherer. Nach Ablauf der Kündigungsfrist ist ein Wechsel nur dann möglich, wenn das Unternehmen die Beiträge erhöht, ohne dass der Kunde aufgrund eines Unfalls in eine schlechtere Schadensfreiheitsklasse eingestuft wird.

Auf der Suche nach Tarifen anderer Anbieter können die Versicherten auf Preisvergleichsportale im Netz zurückgreifen. „Doch diese sind teilweise nicht vollständig“, sagt Michael Bruns von „Finanztest“. Bei Gratisportalen fehlten oftmals die großen Anbieter. Auch sei es für Nutzer teilweise nicht ersichtlich, ob ein Internetportal von Versicherungen gesponsert wird oder nicht.

Kriterien für eine Berücksichtigung in der „Finanztest“-Untersuchung waren unter anderem 100 Millionen Euro Deckung in der Kfz-Haftplicht und ein ergänzender Haftpflichtschutz für Mietwagen im Ausland.

dpa/tmn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bordcomputer oder Fahrtenbuch
Nicht immer ist auf die Herstellerangabe zum Spritverbrauch Verlass. Stellen Kunden einen höheren Verbrauch fest, sollten sie diesen dokumentieren.

Wer ein Auto kauft, prüft oft auch den angegeben Spritverbrauch. Doch was können Käufer unternehmen, wenn die Angaben nicht mit den tatsächlichen Werten übereinstimmen? Ein Fachanwalt klärt auf.

mehr
Mehr aus Auto und Verkehr
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Ratgeber - Fahrschule In MV hatten 2015 fast 700 000 Menschen einen Führerschein. Jeder dritte Fahrschüler scheitert jedoch an der theoretischen Fahrprüfung. Damit Sie gut auf den Straßenverkehr vorbereitet sind, haben wir hier einige Tipps zusammengestellt.

Hier finden Sie alles rund um die Themen Bauen, Wohnen und Leben. mehr

Tipps & Tricks für Ihren Alltag - In unserem Freizeitportal halten wir Sie mit aktuellen News - rundum die Themen Events, Lifestyle, Reisen und vielfältigen Tipps für die Küche - auf dem Laufenden. mehr

Inhalte zu Events, Veranstaltungen & Messen

Was? Wann? Wo?
Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr