Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Erstmals vollelektrisch: Opel Ampera-e kommt nach Paris

Rüsselsheim Erstmals vollelektrisch: Opel Ampera-e kommt nach Paris

Opel setzt wie viele andere Hersteller auf Elektromobilität. Dabei befindet sich im Portfolio des Autoherstellers aus Rüsselsheim noch kein komplett elektrisch betriebenes Fahrzeug. Mit dem Ampera-e soll sich dies nun ändern.

Rüsselsheim. Bald steht auch Opel unter Strom: Für den Pariser Salon (Publikumstage 1. bis 16. Oktober) hat der Hersteller die Weltpremiere seines ersten vollelektrischen Autos angekündigt. Der Stromer heißt Ampera-e und soll 2017 in den Handel kommen, teilte das Unternehmen mit.

Der Nachfolger des noch mit einem Benziner als Range Extender ausgestatteten Ampera ist ein kompaktes Steilheck-Modell im Stil von VW Golf und Opel Astra und basiert auf dem Chevrolet Bolt der amerikanischen Konzernmutter General Motors. Angetrieben wird er laut Opel von einem Elektromotor mit 150 kW/204 PS mit einem maximalen Drehmoment von 360 Nm. Während er mit einem Wert von 3,2 Sekunden für den Sprint von 0 auf 50 km/h eine Beschleunigung auf dem Niveau der sportlichen OPC-Modelle erreicht, ist er bei Vollgas eher gemütlich unterwegs: Mit Rücksicht auf die Reichweite ist das Spitzentempo laut Opel auf 150 km/h limitiert.

Den Preis verschweigt der hessische Hersteller noch bis zur Premiere in Paris. Als Indiz kann hier allerdings der baugleiche Bolt dienen: Er kostet in Amerika umgerechnet gut 35 000 Euro und hat nach der US-Norm einen Aktionsradius von rund 320 Kilometern.

dpa/tmn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
München

BMW bereitet den neuen 5er für sein Debüt im Januar 2017 auf der Motorshow in Detroit vor. Bei Testfahrten gab der Münchner Hersteller nun Details zum neuen Modell bekannt. Was soll der neue 5er können?

mehr
Mehr aus Auto und Verkehr
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Ratgeber - Fahrschule In MV hatten 2015 fast 700 000 Menschen einen Führerschein. Jeder dritte Fahrschüler scheitert jedoch an der theoretischen Fahrprüfung. Damit Sie gut auf den Straßenverkehr vorbereitet sind, haben wir hier einige Tipps zusammengestellt.

Hier finden Sie alles rund um die Themen Bauen, Wohnen und Leben. mehr

Tipps & Tricks für Ihren Alltag - In unserem Freizeitportal halten wir Sie mit aktuellen News - rundum die Themen Events, Lifestyle, Reisen und vielfältigen Tipps für die Küche - auf dem Laufenden. mehr

Was? Wann? Wo?
Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr