Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Ferrari GTC4Lusso jetzt mit V8-Motor

Downsizing auf italienisch Ferrari GTC4Lusso jetzt mit V8-Motor

Ferrari brinngt den GTC4Lusso mit kleinerem Motor auf den Markt. Zum V12-Motor gibt es nun auch einen Turbo-Achtzylinder mit bis zu 449 kW/610 PS.

Voriger Artikel
Alle drei Smart-Varianten fahren künftig auch elektrisch
Nächster Artikel
Oldtimer alle paar Jahre gründlich kontrollieren

Mit kleinerem Motor: Der GTC4Lusso von Ferrari.

Quelle: Ferrari/anna Vaczi

Maranello. Ferrari bietet das Modell GTC4Lusso künftig auch mit einem kleineren Motor an: Neben dem V12-Triebwerk gibt es nun einen Achtzylinder für den Gran Turismo. Das hat der italienische Sportwagenhersteller kurz vor dem Pariser Salon (Publikumstage: 1. bis 16. Oktober) angekündigt.

Wann der GTC4 Lusso T genannte 2+2-Sitzer in den Handel kommt, teilte das Unternehmen jedoch noch nicht mit, auch der Preis wurde nicht genannt. Auf jeden Fall wird der Wagen aber deutlich weniger kosten als die 261 883 Euro, die Ferrari für die 507 kW/690 PS starke V12-Version verlangt.

Zwar schwinden mit den vier Zylindern auch 2,1 Liter Hubraum. Doch der V8 kommt noch immer auf 3,9 Liter Volumen und arbeitet obendrein mit Turboladung, so dass er laut Ferrari bis zu 449 kW/610 PS leistet. Mit einem maximalen Drehmoment von 760 Nm beschleunigt er dem Hersteller zufolge in 3,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erreicht ein Spitzentempo von mehr als 320 km/h. Der Verbrauch sinkt um gut 20 Prozent auf 11,6 Liter (CO2-Ausstoß: 265 g/km).

dpa/tmn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Zylinder, Soun, Laufkultur
Auch wenn einige bereits das Elektrozeitalter ausgerufen haben: Der klassische Verbrennungsmotor ist immer noch das Herzstück des Automobilbaus, wie hier bei Mercedes in Sindelfingen bei der Montage einer S-Klasse.

Die Zahl der Zylinder beeinflusst maßgeblich Klang und Lauf eines Verbrennungsmotors. Aber auch der Verbrauch hängt davon ab - was manche Konzepte in Zeiten immer strengerer Abgas-Grenzwerte ganz infrage stellt. Wie unterscheiden sich die einzelnen Baukonzepte?

mehr
Mehr aus Auto und Verkehr
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Ratgeber - Fahrschule In MV hatten 2015 fast 700 000 Menschen einen Führerschein. Jeder dritte Fahrschüler scheitert jedoch an der theoretischen Fahrprüfung. Damit Sie gut auf den Straßenverkehr vorbereitet sind, haben wir hier einige Tipps zusammengestellt.

Hier finden Sie alles rund um die Themen Bauen, Wohnen und Leben. mehr

Tipps & Tricks für Ihren Alltag - In unserem Freizeitportal halten wir Sie mit aktuellen News - rundum die Themen Events, Lifestyle, Reisen und vielfältigen Tipps für die Küche - auf dem Laufenden. mehr

Was? Wann? Wo?
Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr