Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Gefahr durch Bitumen: Biker müssen extra vorsichtig fahren

Unberechenbarer Untergrund Gefahr durch Bitumen: Biker müssen extra vorsichtig fahren

Beschädigte Fahrbahnabschnitte müssen schnell ausgebessert werden. Doch gerade für Motorradfahrer wird es an solchen Stellen gefährlich, denn auf Bitumen können sie schnell das Gleichgewicht verlieren.

Voriger Artikel
Kompaktes Lastenpedelec für Familien: Tern GSD kommt ab 2018
Nächster Artikel
Der Suzuki Jimny im Gebrauchtwagen-Check

Gerade auf Bitumen können Motorradfahrer besonders leicht wegrutschen. Schräglagen können zu Unfällen führen.

Quelle: Rolf Vennenbernd/dpa

Essen. Motorradfahrer sollten vor allem bei Regen und Hitze auf mit Bitumen ausgebesserten Straßenteilen sehr vorsichtig fahren. Denn das zähe, schwarze Material kann äußerst rutschig werden, warnt das Institut für Zweiradsicherheit (ifz).

Dort seien Schräglagen nur begrenzt möglich, und auch die Bremswege werden länger. Bitumen hat nur ungefähr ein Drittel des Grips von normalem Asphalt. Nasser Bitumen sei wie Glatteis. Und schon ab 23 Grad verforme sich das Material. Bitumen wird genutzt, um etwa Risse und Fugen auf der Straße auszubessern. Um es griffiger zu machen, werde zusätzlich aber sogenannter feiner Sand oder Splitt aufgewalzt. Doch diese Maßnahmen seien meist nur von kurzer Dauer und verlieren die Wirkung durch starken Verschleiß, so das ifz.

dpa/tmn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wesentliche Hürden
Noch stellt das Aufladen eines E-Autos einige Probleme dar. Sie zeigen sich in der geringen Reichweite der Stationen, in den hohen Anschaffungskosten und dem langwierigen Ladevorgang.

Wer mit einem Benzinauto unterwegs ist, findet die günstigste nächstgelegene Tankstelle minutenaktuell per App. Bei einem E-Mobil ist das ganz anders.

mehr
Mehr aus Auto und Verkehr
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Ratgeber - Fahrschule In MV hatten 2015 fast 700 000 Menschen einen Führerschein. Jeder dritte Fahrschüler scheitert jedoch an der theoretischen Fahrprüfung. Damit Sie gut auf den Straßenverkehr vorbereitet sind, haben wir hier einige Tipps zusammengestellt.

Hier finden Sie alles rund um die Themen Bauen, Wohnen und Leben. mehr

Tipps & Tricks für Ihren Alltag - In unserem Freizeitportal halten wir Sie mit aktuellen News - rundum die Themen Events, Lifestyle, Reisen und vielfältigen Tipps für die Küche - auf dem Laufenden. mehr

Inhalte zu Events, Veranstaltungen & Messen

Was? Wann? Wo?
Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr