Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Kennzeichen verdeckt: Reicht ein selbst gebasteltes Schild?

Essen Kennzeichen verdeckt: Reicht ein selbst gebasteltes Schild?

Wer einen Fahrradträger hinten am Fahrzeug anbringt, verdeckt möglicherweise das Kennzeichen. Als Notlösung denken viele dann an ein selbst gebasteltes Schild aus Pappe.

Essen. Wer einen Fahrradträger hinten am Fahrzeug anbringt, verdeckt möglicherweise das Kennzeichen. Als Notlösung denken viele dann an ein selbst gebasteltes Schild aus Pappe. Das ist aber nicht zulässig, erklärt der Tüv Nord.

Wo und wie ein Kfz-Kennzeichen anzubringen ist, dazu gibt es vom Gesetzgeber klare Vorgaben. In der Fahrzeug-Zulassungsverordnung heißt es: „Wird das hintere Kennzeichen durch einen Ladungsträger oder mitgeführte Ladung teilweise oder vollständig verdeckt, so muss am Fahrzeug oder am Ladungsträger das Kennzeichen wiederholt werden.“

Das bedeutet konkret: Ein Wiederholungskennzeichen muss die gleichen Vorgaben erfüllen, wie das verdeckte Originalkennzeichen am Heck. Es muss also der DIN-Norm entsprechen und ein entsprechendes Prüfzeichen mit dazugehöriger Registernummer tragen. Vorgeschrieben ist eine schwarze Beschriftung auf weißem, schwarz umrandetem Grund. Außerdem muss das Kennzeichen reflektierend und beleuchtet sein. Lediglich eine Plakette ist beim Wiederholungsschild nicht erforderlich. Verstöße gegen die gesetzlichen Vorschriften können mit einem Verwarnungs- oder Bußgeld geahndet werden.

dpa/tmn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
München

Allergiker leiden unterm Pollenflug, Großstadtbewohner unter Feinstaub. Beiden kann zumindest im Fahrzeug geholfen werden, wenn der Innenraumfilter in regelmäßigen Abständen gewechselt wird.

mehr
Mehr aus Auto und Verkehr
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Ratgeber - Fahrschule In MV hatten 2015 fast 700 000 Menschen einen Führerschein. Jeder dritte Fahrschüler scheitert jedoch an der theoretischen Fahrprüfung. Damit Sie gut auf den Straßenverkehr vorbereitet sind, haben wir hier einige Tipps zusammengestellt.

Hier finden Sie alles rund um die Themen Bauen, Wohnen und Leben. mehr

Tipps & Tricks für Ihren Alltag - In unserem Freizeitportal halten wir Sie mit aktuellen News - rundum die Themen Events, Lifestyle, Reisen und vielfältigen Tipps für die Küche - auf dem Laufenden. mehr

Inhalte zu Events, Veranstaltungen & Messen

Was? Wann? Wo?
Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr