Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Kfz-Versicherung auch nach dem Stichtag kündbar

Stichtag verpasst Kfz-Versicherung auch nach dem Stichtag kündbar

Schwups, da war der 30. November vorbei. Aber keine Sorge, Autofahrer können unter gewissen Bedingungen auch noch nach diesem Stichtag in eine andere Kfz-Versicherung wechseln.

Voriger Artikel
Verband: Karlsruhe hat bundesweit höchste Carsharing-Dichte
Nächster Artikel
Tipps zum Fahren mit Schneeketten

In bestimmten Fällen ist es möglich, auch nach dem 30. November die Kfz-Versicherung zu kündigen.

Quelle: Ralf Hirschberger/dpa

Henstedt-Ulzburg. Für viele Autobesitzer war der 30. November der reguläre Stichtag für die Kündigung ihrer Kfz-Versicherung. Manchmal können Autofahrer aber trotzdem noch kündigen, teilt Bund der Versicherten (BdV) mit.

Kündigen sei in mehreren Fällen möglich. Zum Beispiel wenn der Anbieter die Beträge erhöht, aber die Leistung nicht verbessert hat. Innerhalb eines Monats nach Erhalt der Mitteilung können Autofahrer dann kündigen. Die Kündigung werde frühestens zum Zeitpunkt der geplanten Erhöhung wirksam.

Auch wenn der Versicherer seine Bedingungen geändert hat, lässt sich der Vertrag innerhalb von sechs Wochen kündigen. Tritt ein Schadenfall in der Kfz-Haftpflicht oder -Kaskoversicherung ein, dürfen Versicherte ebenfalls innerhalb eines Monats zu kündigen, nachdem der Versicherer die Regulierung anerkannt oder verweigert hat. In beiden Fällen könne der Versicherte sich aussuchen, ob er sofort oder zum Ende der Vertragslaufzeit kündigen möchte.

Und wer in der Laufzeit ein Auto ab- und ein neues anmeldet, kann fristlos kündigen. „Bevor sie aber kündigen, sollten Versicherte ganz genau überprüfen, dass sie bei der neuen Versicherung auch wirklich gleiche oder bessere Bedingungen als bisher bekommen“, sagt Bianca Boss vom BdV.

Noch wichtiger: Wechselwillige sollten vor einer Kündigung sichergehen, dass sie in der Kaskoversicherung mit ihrem Fahrzeug auch tatsächlich aufgenommen werden und in der neuen Haftpflicht vergleichbare Risikosummen bekommen.

dpa/tmn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Auf richtige Färbung achten
Der Winter steht vor der Tür. Autofahrer sollten jetzt das Kühlsystem vor Frost schützen.

In vielen Teilen Deutschlands erreichen die Temperaturen nachts bereits den Gefrierpunkt. Höchste Zeit also, das Kühlwasser mit Frostschutz zu versehen. Beim Kauf können sich Autofahrer an der Farbe orientieren.

mehr
Mehr aus Auto und Verkehr
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Ratgeber - Fahrschule In MV hatten 2015 fast 700 000 Menschen einen Führerschein. Jeder dritte Fahrschüler scheitert jedoch an der theoretischen Fahrprüfung. Damit Sie gut auf den Straßenverkehr vorbereitet sind, haben wir hier einige Tipps zusammengestellt.

Hier finden Sie alles rund um die Themen Bauen, Wohnen und Leben. mehr

Tipps & Tricks für Ihren Alltag - In unserem Freizeitportal halten wir Sie mit aktuellen News - rundum die Themen Events, Lifestyle, Reisen und vielfältigen Tipps für die Küche - auf dem Laufenden. mehr

Inhalte zu Events, Veranstaltungen & Messen

Was? Wann? Wo?
Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr