Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° stark bewölkt

Navigation:
Lieferprobleme bei Neuwagen: Kunde sollte eine Frist setzen

Tübingen Lieferprobleme bei Neuwagen: Kunde sollte eine Frist setzen

Eine gute Nachricht für Volkswagen-Kunden: VW und zwei wichtige Zulieferer haben ihre beispiellose Machtprobe beendet und arbeiten wieder zusammen. Aber wie steht es eigentlich mit den Rechten eines Käufers, wenn es zu Lieferverzögerungen kommt?

Tübingen. Kommt es beim Neuwagenkauf zu Lieferverzögerungen, müssen Kunden erst einmal Geduld mitbringen. Denn in der Regel sichern sich die Händler ab und nennen keine konkreten Lieferdaten.

„Sie nennen oft nur eine Kalenderwoche, weisen aber ausdrücklich darauf hin, dass die Angabe unverbindlich ist.“ Das erklärt Rechtsanwalt Martin Diebold von der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV).

Doch nach Ablauf einer angemessenen Zeit können Kunden aktiv werden. „Nach circa sechs Wochen könnte man dem Händler eine Frist setzen und ihn auffordern, den Wagen innerhalb dieser zu liefern.“ Diese Frist sollte dann etwa bis zu vier Wochen betragen. Platzt ein bereits zugesagter Liefertermin oder eine Werksabholung, setzt man diese Frist sofort nach dem Verstreichen.

Danach hat der Kunde in beiden Fällen die Möglichkeit, den Rücktritt vom Kaufvertrag zu erklären und sogar Schadenersatz zu fordern. Letzteres gilt aber nur dann, wenn die Schuld für die Verzögerungen beim Vertragspartner liegt - und nicht etwa bei einem Zulieferer.

dpa/tmn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
München

BMW feiert in diesem Jahr zwar gerade den 100. Geburtstag, und Autos bauen sie immerhin seit 1929. Doch die sprichwörtliche Freude am Fahren und damit der große Durchbruch kamen erst vor 50 Jahren mit der 02er-Reihe. Höchste Zeit, an den kleinen Rebellen zu erinnern.

mehr
Mehr aus Auto und Verkehr
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Ratgeber - Fahrschule In MV hatten 2015 fast 700 000 Menschen einen Führerschein. Jeder dritte Fahrschüler scheitert jedoch an der theoretischen Fahrprüfung. Damit Sie gut auf den Straßenverkehr vorbereitet sind, haben wir hier einige Tipps zusammengestellt.

Hier finden Sie alles rund um die Themen Bauen, Wohnen und Leben. mehr

Tipps & Tricks für Ihren Alltag - In unserem Freizeitportal halten wir Sie mit aktuellen News - rundum die Themen Events, Lifestyle, Reisen und vielfältigen Tipps für die Küche - auf dem Laufenden. mehr

Was? Wann? Wo?
Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr