Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Mazda MX-5 auch mit versenkbarem Hardtop

Neues Dach für den Roadster Mazda MX-5 auch mit versenkbarem Hardtop

Hardtop oder Faltdach? Das ist die Frage bei Roadster-Käufern. Beides hat Vorteile. Das weiß auch Mazda. Deshalb bietet der Autobauer seinen MX-5 nun in beiden Varianten an.

Voriger Artikel
Worin liegt der Vorteil der Niveauregulierung?
Nächster Artikel
Mercedes G-Klasse mit Elektroantrieb

Dach im Targa-Look: Seit Anfang Februar bietet Mazda den MX-5 auch mit einem versenkbaren Hardtop an.

Quelle: Mazda

Barcelona. Seit Anfang Februar gibt es den MX-5 unter dem Kürzel RF mit einer zweiten Verdeckvariante, teilte Mazda mit. Anstelle der knapp geschnittenen Stoffmütze montieren die Japaner dann ein versenkbares Hardtop im sogenannten Fastback-Design.

Bei der Hardtop-Variante des MX-5 bleiben ähnlich wie beim Porsche 911 Targa die hinteren Karosseriesäulen und die Heckscheibe stehen. Das gibt dem Zweisitzer nicht nur einen ungewöhnlichen Look, sondern soll auch die Ganzjahrestauglichkeit erhöhen, so die Japaner. Die Betätigung des Verdecks erfolgt elektrisch, dauert 13 Sekunden und funktioniert bei Geschwindigkeiten bis zehn km/h auch während der Fahrt. Das Kofferraumvolumen liegt unverändert bei 127 Litern.

Der MX-5 RF kostet mindestens 29 890 Euro und ist damit knapp 2000 Euro teurer als eine vergleichbare Version mit Softtop. Angeboten wird er nur mit dem stärkeren der beiden Vierzylinder-Benziner, der aus 2,0 Litern 118 kW/160 PS schöpft. Er soll eine Spitze von 215 km/h erreichen und im Mittel 6,4 Liter verbrauchen (CO2-Ausstoß: 149 g/km). Weil Mazda in dieser Version die komfortable Seite des Roadsters betonen möchte, gibt es erstmals in Europa für den MX-5 auch eine Automatik.

dpa/tmn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Kompaktmodell
Ab 19 990 Euro: Honda bringt ab Mitte März die zehnte Auflage des Kompaktmodells Civic in den Handel.

Der neue Honda Civic steht in den Startlöchern: Bald kommt die zehnte Generation des Kompaktmodells in den Handel. Dann soll der Golf-Gegner mindestens 19 990 Euro kosten. Die Kombiversion entfällt künftig allerdings.

mehr
Mehr aus Auto und Verkehr
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Ratgeber - Fahrschule In MV hatten 2015 fast 700 000 Menschen einen Führerschein. Jeder dritte Fahrschüler scheitert jedoch an der theoretischen Fahrprüfung. Damit Sie gut auf den Straßenverkehr vorbereitet sind, haben wir hier einige Tipps zusammengestellt.

Hier finden Sie alles rund um die Themen Bauen, Wohnen und Leben. mehr

Tipps & Tricks für Ihren Alltag - In unserem Freizeitportal halten wir Sie mit aktuellen News - rundum die Themen Events, Lifestyle, Reisen und vielfältigen Tipps für die Küche - auf dem Laufenden. mehr

Inhalte zu Events, Veranstaltungen & Messen

Was? Wann? Wo?
Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr