Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 7 ° Sprühregen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Mercedes-AMG GT mit neuem Grill und stärkeren Motoren

Naias in Detroit Mercedes-AMG GT mit neuem Grill und stärkeren Motoren

Auf die Motorshow in Detroit hat sich der Autohersteller AMG gut vorbereitet. Die Mercedes-Tochter weiß, dass die Besucher auf der Naias etwas Neues sehen wollen. Daher nahm sie Änderungen am Sportwagen GT vor.

Voriger Artikel
Eine Frage der Kilometer: BMW 5er als Gebrauchter
Nächster Artikel
PS-Branche gibt sich bodenständig in Detroit

Grill mit Geschichte: Der Mercedes-AMG GT übernimmt vom R-Modell den großen Kühlergrill, der an Rennsportwagen der 1950er Jahre erinnern soll.

Quelle: Daimler Ag

Detroit. Die Mercedes-Tochter AMG hat ihr Modell GT überarbeitet. Auf der Detroit Motor Show (Publikumstage: 14. bis 22. Januar) ist der Sportwagen mit erweiterter Ausstattung zu sehen.

Dazu gehören eine aktive Luftführung im Bug und eine Hinterachslenkung. Außerdem erhält der AMG GT stärkere Motoren und einen neuen Kühlergrill mit 14 Streben. Dieser war bislang dem Spitzenmodell GT R vorbehalten und soll an die Rennwagen der legendären Panamericana aus den 1950er Jahren erinnern, teilte Mercedes bei der Messepremiere mit.

Mit dem Facelift hat Mercedes-AMG das Motorenprogramm neu sortiert: Künftig gibt es den vier Liter großen V8-Turbo für Coupé und Roadster in drei Leistungsstufen: als Grundmodell mit jetzt 350 kW/476 PS, als GT S mit 384 kW/522 PS nur im Coupé sowie als GT C mit 410 kW/557 PS. Damit soll der Sportwagen Spitzengeschwindigkeiten zwischen 302 und 317 km/h erreichen.

Wann der aktualisierte GT in den Handel kommt und wie sich die - aktuell bei 116 382 Euro beginnenden - Preise verändern werden, teilte der Hersteller noch nicht mit.

dpa/tmn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Detroit Motor Show
Elektrischer Bulli von VW: Die Studie I.D. Buzz verfügt über zwei E-Motoren und soll mit einer Akkuladung über 600 Kilometer weit kommen.

Mit einer neuen Studie nimmt Volkswagen optische Anleihen am legendären Bulli. Doch die Technik ist modern. Denn im I.D. Buzz arbeiten zwei Elektromotoren, und die Batterie soll mit einer Füllung für Strecken bis zu 600 Kilometer reichen.

mehr
Mehr aus Auto und Verkehr
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Ratgeber - Fahrschule In MV hatten 2015 fast 700 000 Menschen einen Führerschein. Jeder dritte Fahrschüler scheitert jedoch an der theoretischen Fahrprüfung. Damit Sie gut auf den Straßenverkehr vorbereitet sind, haben wir hier einige Tipps zusammengestellt.

Hier finden Sie alles rund um die Themen Bauen, Wohnen und Leben. mehr

Tipps & Tricks für Ihren Alltag - In unserem Freizeitportal halten wir Sie mit aktuellen News - rundum die Themen Events, Lifestyle, Reisen und vielfältigen Tipps für die Küche - auf dem Laufenden. mehr

Inhalte zu Events, Veranstaltungen & Messen

Was? Wann? Wo?
Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr