Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Neues Porsche Zentrum Rostock in Betrieb genommen

Anzeige Neues Porsche Zentrum Rostock in Betrieb genommen

Erfolgsgeschichte geht weiter: Papendorf - Nach fast zehnmonatiger Bauzeit wurde in den letzten Wochen das neue Porsche Zentrum Rostock in Betrieb genommen.  Kunden finden Top-Bedingungen vor...

Voriger Artikel
Gibt es eine Helmpflicht für Quadfahrer?
Nächster Artikel
Citroën C3: Charmeur im Stadtverkehr

Das Porsche Zentrum Rostock erstrahlt in neuem Glanz nach 10-monatiger Umbauphase. 

Quelle: Dirk Behm

Unternehmer Uwe Birne aus Bad Doberan investierte knapp 3 Millionen Euro in ein Haus, das den modernsten Standards der Zuffenhausener Sportwagenschmiede entspricht. Angefangen beim, bis ins letzte Detail perfekt abgestimmten, Showroom bis hin zum hochwertigen Werkstattbereich. "Unsere Kunden finden Top-Bedingungen vor. So haben jetzt zum Beispiel in der Ausstellung 12 Neuwagen Platz. In der Werkstatt können auf den Bühnen gleichzeitig an bis zu 6 Fahrzeugen gearbeitet werden. Damit bieten wir höchste Qualität an", freute sich Jens Krüger, Geschäftsführer des Porsche Zentrum Rostock.

In der Ausstellung finden bis zu 12 Neuwagen Platz.

Quelle: Dirk Behm

Außerdem lädt der Empfangsbereich mit einer attraktiven Farbgestaltung zum Verweilen ein. Ein Platz, wo der Kunde in einem Extra-Bereich auch seinen Wunsch-Porsche konfigurieren kann. Verantwortlich dafür sind ausschließlich regionale Firmen, die am Neubau des Autohauses mitgewirkt hatten. 

Moderner und schicker Empfang im Porsche Zentrum Rostock

Quelle: Dirk Behm

Das Porsche Zentrum Rostock ist ein erfolgreiches Unternehmen. Knapp 100 Neuwagen und 80 Gebrauchtwagen wurden im vergangenen Jahr verkauft. 14 Mitarbeiter sorgen dabei täglich für zufriedene Kunden. Die offizielle Eröffnung des Hauses findet Anfang November im Rahmen der Markteinführung des neuen Panamera statt. "Für uns ist das die wichtigste Premiere in diesem Jahr", sagte Jens Krüger.

Dirk Behm

Porsche Zentrum Rostock

Sportwagenzentrum Mecklenburg-Vorpommern GmbH 
Ferdinand-Porsche-Str. 1  
18059 Papendorf

Telefon: +49 381 2527-911
Telefax: +49 381 2527-920

E-Mail:  info@porsche-rostock.de

http://www.porsche-rostock.de/

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Ratgeber - Fahrschule In MV hatten 2015 fast 700 000 Menschen einen Führerschein. Jeder dritte Fahrschüler scheitert jedoch an der theoretischen Fahrprüfung. Damit Sie gut auf den Straßenverkehr vorbereitet sind, haben wir hier einige Tipps zusammengestellt.

Hier finden Sie alles rund um die Themen Bauen, Wohnen und Leben. mehr

Tipps & Tricks für Ihren Alltag - In unserem Freizeitportal halten wir Sie mit aktuellen News - rundum die Themen Events, Lifestyle, Reisen und vielfältigen Tipps für die Küche - auf dem Laufenden. mehr

Inhalte zu Events, Veranstaltungen & Messen

Was? Wann? Wo?
Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr