Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Nissan zeigt mit Studie künftige Designsprache

Neuheiten auf der Naias Nissan zeigt mit Studie künftige Designsprache

Autonom fahrende Autos sind die Zukunft. Darauf bereitet sich auch Nissan vor. Welche Ideen der der Hersteller hat, zeigt er in Detroit in seiner Studie VMotion 2.0.

Voriger Artikel
Audi Q5 kommt auch als S-Modell mit 354 PS
Nächster Artikel
Mehr Platz und viel Elektronik: Lexus zeigt Flaggschiff LS

Blick in die Zukunft: Die Limousinen-Studie Vmotion 2.0 will unter anderem bereits auf die künftige Designsprache von Nissan hinweisen. Thomas Geiger

Quelle: Thomas Geiger

Detroit. Nissan stimmt die Autofahrer mit der Studie Vmotion 2.0 auf gravierende Umbrüche ein. Von außen soll die Limousine mit ihrer markanten Front und dem fast schwebenden Dach die kommende Designsprache des japanischen Herstellers vorwegnehmen.

Wie das Modell aussieht, erfahren Autoliebhaber auf der Detroit Motor Show (Publikumstage: 14. bis 22. Januar. Dort will Nissan zeigen, wie sich die Kabine verändert, wenn Autos erst einmal autonom unterwegs sind, teilt das Unternehmen mit.

Damit der Fahrer auch dann bestens im Bilde ist, verfügt die Studie über besonders große Bildschirme. Innen zeigen sich großzügige Sitze und eine vornehme Materialauswahl. Welche Elemente der Studie Aussichten auf die Serie haben und wann damit zu rechnen ist, das ließ Nissan noch offen. Allerdings haben die Japaner noch einmal unterstrichen, dass die zum Wechsel des Jahrzehnts erwartete Neuauflage des elektrischen Leaf bereits mit dem Nissan ProPilot für autonomes Fahren ausgestattet wird.

dpa/tmn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Detroit Motor Show
Elektrischer Bulli von VW: Die Studie I.D. Buzz verfügt über zwei E-Motoren und soll mit einer Akkuladung über 600 Kilometer weit kommen.

Mit einer neuen Studie nimmt Volkswagen optische Anleihen am legendären Bulli. Doch die Technik ist modern. Denn im I.D. Buzz arbeiten zwei Elektromotoren, und die Batterie soll mit einer Füllung für Strecken bis zu 600 Kilometer reichen.

mehr
Mehr aus Auto und Verkehr
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Ratgeber - Fahrschule In MV hatten 2015 fast 700 000 Menschen einen Führerschein. Jeder dritte Fahrschüler scheitert jedoch an der theoretischen Fahrprüfung. Damit Sie gut auf den Straßenverkehr vorbereitet sind, haben wir hier einige Tipps zusammengestellt.

Hier finden Sie alles rund um die Themen Bauen, Wohnen und Leben. mehr

Tipps & Tricks für Ihren Alltag - In unserem Freizeitportal halten wir Sie mit aktuellen News - rundum die Themen Events, Lifestyle, Reisen und vielfältigen Tipps für die Küche - auf dem Laufenden. mehr

Inhalte zu Events, Veranstaltungen & Messen

Was? Wann? Wo?
Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr