Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Sohn ohne Führerschein: Versicherung muss bei Unfall zahlen

Vater verleiht Familienauto Sohn ohne Führerschein: Versicherung muss bei Unfall zahlen

Ein Vater verleiht das Familienauto an den Sohn. Der hat noch keinen Führerschein und baut mit seinem Kumpel einen Unfall. Muss die Kaskoversicherung trotzdem zahlen? In einem bestimmten Fall schon.

Voriger Artikel
Citroën C4 Cactus geht im Frühjahr in die nächste Runde
Nächster Artikel
Für kleines Geld: Die billigsten Neuwagen in Deutschland

Eltern leihen ihrem Nachwuchs ohne Führerschein ihr Fahrzeug. Das gilt nicht als fahrlässig, wenn der Nachwuchs nicht selbst fährt.

Quelle: Marius Becker/dpa

Oldenburg. Es muss nicht grob fahrlässig sein, wenn Eltern ihrem Nachwuchs ohne Autoführerschein ihr Fahrzeug leihen. Allerdings nur, wenn ausdrücklich abgemacht wurde, dass etwa nur ein Freund des Sohnes fahren sollte.

Die Kaskoversicherung muss dann nach einem Unfall zahlen. Das ergibt sich aus einem Urteil des Oberlandesgerichts Oldenburg, auf das die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) hinweist (Az.: 5 U 174/16).

Dabei lieh ein Vater seinem Sohn ohne Autoführerschein sein Auto abends unter der Auflage, dass der Freund des jungen Mannes hinter dem Steuer sitzen sollte. Während der Ausfahrt kam es zu einem Unfall mit einem geparkten Auto.

Die Versicherung weigerte sich aber, dafür aufzukommen. Es gab Verdachtsmomente dafür, dass der Sohn am Steuer gesessen war. Gegen den Sohn wurde bereits zweimal wegen Fahrens ohne Mofaführerschein ermittelt. Die Versicherung argumentierte, der Vater hätte damit rechnen müssen, dass auch der Sohn fahren werde.

Das sah das Gericht anders. Allein die Tatsache, dass bereits gegen den jungen Mann ermittelt wurde, sei noch nicht hinreichend für ein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten des Vaters. Die Hemmschwelle, ein Auto ohne Führerschein zu fahren, schätzte das Gericht erheblich höher ein, als dies mit einem Mofa zu tun. Die Versicherung musste bezahlen.

dpa/tmn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Tipps und Tricks
Vorsicht, Blender: Einfache Maßnahmen wie saubere Scheiben können dazu beitragen, die Augen bei Dunkelheit zu schonen, denn verschmutzte Scheiben sorgen für Streulicht.

Unter keinen anderen Verkehrsbedingungen ist das Auge so gefordert wie bei Dunkelheit und Dämmerlicht. Wer nachts unterwegs ist, sollte zudem bedenken, dass der Körper eigentlich auf Ruhe eingestellt ist.

mehr
Mehr aus Auto und Verkehr
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Ratgeber - Fahrschule In MV hatten 2015 fast 700 000 Menschen einen Führerschein. Jeder dritte Fahrschüler scheitert jedoch an der theoretischen Fahrprüfung. Damit Sie gut auf den Straßenverkehr vorbereitet sind, haben wir hier einige Tipps zusammengestellt.

Hier finden Sie alles rund um die Themen Bauen, Wohnen und Leben. mehr

Tipps & Tricks für Ihren Alltag - In unserem Freizeitportal halten wir Sie mit aktuellen News - rundum die Themen Events, Lifestyle, Reisen und vielfältigen Tipps für die Küche - auf dem Laufenden. mehr

Inhalte zu Events, Veranstaltungen & Messen

Was? Wann? Wo?
Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr