Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Stiftung Warentest: Gute Noten für Kinder-Fahrradhelme

München Stiftung Warentest: Gute Noten für Kinder-Fahrradhelme

Auf viele Kinder-Fahrradhelme ist Verlass. Das ergab eine Untersuchung der Stiftung Warentest. Oft bemängelt wurde allerdings, dass sich am Helm keine Reflektoren befinden.

München. Viele Fahrradhelme für Kinder sind in der Dunkelheit schlecht zu erkennen. Das geht aus einem Test des ADAC und der Stiftung Warentest hervor („test“-Ausgabe 6/2016). „Hier können Eltern mit flachen, reflektierenden Aufklebern nachhelfen“, sagt Katrin Müllenbach-Schlimme vom ADAC.

Ansonsten bekamen die meisten der 19 getesteten Helme aber gute Noten: Neun kamen zum Beispiel auf ein „Gut“. Von den elf Modellen für rund Zehnjährige schnitten fünf Helme „gut“ ab. Darunter war der Testsieger Cratoni Akino und die ihm folgenden Bell Sidetrack Child und Limar 242. Alle drei kosten je rund 40 Euro. Ein Helm fiel mit „mangelhaft“ durch. In seinen Gurten fand sich Naphthalin. Der Stoff steht im Verdacht, Krebs zu erregen.

In der Kategorie für rund dreijährige Kinder mussten sich acht Helme beweisen, vier erwiesen sich als „gut“. Auf die drei ersten Plätze kamen: Nutcase Little Nutty (70 Euro), Abus Anuky (38 Euro) sowie Alpina Ximo Flash (43 Euro). Hier schnitten jedoch gleich drei Helme „mangelhaft“ ab. Bei zwei wich der tatsächliche Kopfumfang stark vom angegebenen ab. Sie fielen bei der Abstreifprüfung durch - bei einem Unfall darf sich der Helm nicht vom Kopf lösen. Bei zwei Helmen zeigten sich Gurte respektive Polster deutlich mit Naphthalin belastet, wie die Stiftung Warentest berichtet.

dpa/tmn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bonn

Egal ob Hund, Katze oder Maus - es gibt keine gesonderte Regelung dazu, wie Tiere im Auto transportiert werden sollten. Entsprechend sind auch frei im Auto herumlaufende Vierbeiner keine Seltenheit. Verboten ist das nicht, aber gefährlich. Wie geht es sicherer?

mehr
Mehr aus Auto und Verkehr
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Ratgeber - Fahrschule In MV hatten 2015 fast 700 000 Menschen einen Führerschein. Jeder dritte Fahrschüler scheitert jedoch an der theoretischen Fahrprüfung. Damit Sie gut auf den Straßenverkehr vorbereitet sind, haben wir hier einige Tipps zusammengestellt.

Hier finden Sie alles rund um die Themen Bauen, Wohnen und Leben. mehr

Tipps & Tricks für Ihren Alltag - In unserem Freizeitportal halten wir Sie mit aktuellen News - rundum die Themen Events, Lifestyle, Reisen und vielfältigen Tipps für die Küche - auf dem Laufenden. mehr

Inhalte zu Events, Veranstaltungen & Messen

Was? Wann? Wo?
Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr