Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Tief stehende Sonne: Fuß vom Gas und Abstand halten

Tücken im Herbst Tief stehende Sonne: Fuß vom Gas und Abstand halten

Im Herbst blendet die tief stehende Sonne. Für Autofahrer ist das gefährlich. Doch mit sauberen Scheiben, einer Sonnenbrille und dem richtigen Fahrverhalten überstehen sie diese Zeit unfallfrei.

Voriger Artikel
Ein Klassiker für die Garage - Wie der Oldtimerkauf gelingt
Nächster Artikel
Winterreifentest: Zweitmarken teils besser als Hauptmarken

Vor allem im Herbst kann tief stehende Sonne ein Problem für Autofahrer werden.

Quelle: Philipp Schulze/dpa

Berlin. Gerade im Herbst kann die tief stehende Sonne morgens und abends die Autofahrer stark blenden. Feuchte Straßen können diesen Effekt noch verstärken, erklärt der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR).

Dann gilt: Fuß vom Gas und genügend Abstand zum Vordermann halten. Am besten vermeiden Autofahrer dabei plötzliche und abrupte Manöver. Für bessere Sicht helfen eine heruntergeklappte Sonnenblende und Sonnenbrillen mit polarisierten Gläsern. Auch trägt eine saubere Frontscheibe dazu bei. Beim regelmäßigen Putzen sollten Autofahrer die Innenseite nicht vergessen.

Gefährlich sind die Bereiche nach Kuppen, Kurven oder Tunnelausfahrten. Hier kann die Sonne die Autofahrer plötzlich blenden. Bei Baumalleen kann die Sonne seitliche Schlagschatten verursachen. Dieses Wechselspiel macht laut DVR Verkehrsteilnehmer mit schmalen Silhouetten schlechter erkennbar - zum Beispiel Motorradfahrer und Fußgänger.

dpa/tmn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Welche Blitzer es gibt
Lasermessung: Mit diesen modernen Anlagen lassen sich bis zu vier Fahrspuren abdecken.

Der gute alte Starenkasten war einmal. Moderne Blitzer kommen im schlanken Säulendesign daher, und sie haben auch keine Filmkassette mehr, die irgendwann voll ist. Selbst unsichtbare Infrarot-Blitzer kommen inzwischen zum Einsatz.

mehr
Mehr aus Auto und Verkehr
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Ratgeber - Fahrschule In MV hatten 2015 fast 700 000 Menschen einen Führerschein. Jeder dritte Fahrschüler scheitert jedoch an der theoretischen Fahrprüfung. Damit Sie gut auf den Straßenverkehr vorbereitet sind, haben wir hier einige Tipps zusammengestellt.

Hier finden Sie alles rund um die Themen Bauen, Wohnen und Leben. mehr

Tipps & Tricks für Ihren Alltag - In unserem Freizeitportal halten wir Sie mit aktuellen News - rundum die Themen Events, Lifestyle, Reisen und vielfältigen Tipps für die Küche - auf dem Laufenden. mehr

Inhalte zu Events, Veranstaltungen & Messen

Was? Wann? Wo?
Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr