Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Bauen und Wohnen
Für den besseren Einblick
Beim Treffen mit Kaufinteressenten sollten Hausbesitzer alle wichtigen Unterlagen vorlegen können.

Wer ein Haus kaufen möchte, will alle Informationen über seinen möglichen neuen Besitz haben: Statik, Energieausweis, Garantie und vieles mehr. Daher sollten Hausbesitzer diese Unterlagen stets parat haben.

mehr
Dabelow/Berlin
Die Herzinsel im Brückentinsee.

Das 40 000 Quadratmeter große Eiland im Brückentinsee bei Dabelow an der Landesgrenze zu Dabelow könnte mehrere Millionen einbringen.

mehr
Extrabeitrag prüfen
Handwerker müssen bei ihrer Abrechnung mindestens ein kostenfreies Zahlungsmittel anbieten.

Verbraucher sollten bei der Bezahlung von Handwerkern dringend die Abrechnung auf zusätzliche Gebühren überprüfen. Dabei gilt es zu beachten, dass Handwerker ihren Kunden immer mindestens ein kostenfreies Zahlungsmittel anbieten müssen.

mehr
Tradition und Moderne in einem
Modern gestaltet und doch sind die Anleihen vergangener Bautraditionen nicht zu übersehen: Das Wohnhaus mit flachem Satteldach in einer kleinen niederbayerischen Gemeinde passt zur umliegenden historischen Bebauung. So liegen direkt daneben drei denkmalgeschützte Bauernhöfe.

Baulücken in der Altstadt sind begehrt, es ist oft die beste Lage. Doch Neubauten aus viel Glas und Stahl passen hier nicht ins Bild. So manche Kommune lehnt sie sogar ab. Aber es gibt viele Beispiele, wie traditionelle Bauformen sich mit modernstem Komfort verbinden lassen.

mehr
Teuer und datenhungrig
Smart Meter geben Daten in Echtzeit weiter. So kann man etwa mit dem Smartphone seinen Stromverbrauch im Blick behalten.

Nach und nach werden in Deutschland die Stromzähler ausgetauscht. Intelligente Geräte sollen zur Energiewende beitragen und den Haushalten helfen, Strom zu sparen, so das Ansinnen der Gesetzgeber. Aber erst einmal müssen die Verbraucher wohl draufzahlen.

mehr
Es gibt keinen Masterplan
Wo anfangen bei einer energetischen Sanierung? Bietet es sich etwa an, zuerst die Kellerdecke zu dämmen?

Wo anfangen? Und wo lässt sich noch eine Weile warten, bis wieder Geld angespart wurde? Vielen Hausbesitzern droht die energetische Sanierung - die Heizung ist alt, die Fenster undicht, die Fassadendämmung reicht nicht aus. In welcher Reihenfolge wird all das am besten umgesetzt?

mehr
Tipps für Mieter
Wenn die Reinigung des Treppenhauses auf die Mieter übertragen wird, müssen die Mieter zusammen einen Putzplan entwerfen.

Wenn Mietern die Reinigung des Treppenhauses vom Vermieter übertragen wurde, müssen sie dabei einige Dinge beachten. Wichtig ist vor allem die Absprache mit den anderen Hausbewohnern.

mehr
Mehrere Arbeitsschritte nötig
Das Alte verschönern: Ein unansehnlich gewordener Sekretär kann mit wenigen Handgriffen wieder wie neu aussehen.

Holzmöbeln ist meist ihr Alter auf den ersten Blick anzusehen. Jedoch hilft manchmal schon eine kleine Farbauffrischung mit Lack, um den Stuhl oder den Tisch wieder neu aussehen zu lassen. Hierbei gilt es einiges zu beachten.

mehr
Finanztest
Die Reservierung einer Wohnung oder eines Hauses ist kein Garant für einen späteren Kaufabschluss.

Immobilien sind heiß begehrt. Der Zeitdruck ist groß. Und so lassen sich Interessenten eine Eigentumswohnung oder ein Haus schnell reservieren - und wägen sich damit in Sicherheit. Doch rechtlich sieht das anders aus.

mehr
Nicht vergessen
Sand, Laub und Nadeln: Der Dreck muss weg.

Hausherren dürfen bei ihrem Frühjahrsputz nicht die Regenrinnen vergessen. Sonst sucht sich das Wasser bald andere Wege. Feuchte Wände wären die Folge.

mehr
Vergleichsportal Verivox
Der Preis für Heizöl lag in diesem Winter zwischen 55 bis 60 Euro. Der Brennstoff verteuerte sich in den vergangenen zwölf Monaten um rund ein Viertel.

Dieser Winter war in den meisten Teilen Deutschlands etwas strenger als im Jahr zuvor. Damit fallen auch die Heizkosten höher aus. Das gilt besonders für Verbraucher, die mit Öl heizen.

mehr
Auf Klauseln achten
Werden Wohnraum und Garage in einem Mietvertrag aufgeführt, besteht ein einheitliches Mietverhältnis. Die Garage kann dann nicht gekündigt werden.

Einem Mieter einzelne Räume seiner Mietwohnung zu kündigen, ist nicht möglich. Aber gilt das auch für eine vermietete Garage? Die Antwort auf diese Frage findet sich in der Regel im Mietvertrag.

mehr

Tipps & Tricks für Ihren Alltag - In unserem Freizeitportal halten wir Sie mit aktuellen News - rundum die Themen Events, Lifestyle, Reisen und vielfältigen Tipps für die Küche - auf dem Laufenden. mehr