Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Bauen und Wohnen
Grenzen der Gestaltung
Wer seine Blumen gießt, sollte dabei Rücksicht auf die Nachbarn in unteren Stockwerken nehmen.

Der Balkon ist für viele gestresste Großstädter eine willkommene Mini-Oase. Eine üppige Begrünung kann für Naturflair sorgen. Allerdings gilt es dabei, einige Regelungen zu beachten.

mehr
Rechtssprechung
Damit der Vermieter einem nicht fristlos kündigt, sollte man ihm den Zutritt zur Wohnung gestatten. Erst recht, wenn es um die Beseitigung von Mängeln geht. (

Mieter müssen ihren Vermieter nicht unbedingt mögen. Sie sollten aber wenigstens ein gewisses Maß an Kooperationsbereitschaft aufbringen. Das gilt besonders, wenn Mieter Mängel an der Mietsache anzeigen, die beseitigt werden sollen.

mehr
Ausnahmen
Frettchen sehen zwar süß aus. Sie können aber ganz schön riechen. Vermieter dürfen ihre Haltung daher untersagen.

Hunde, Katzen oder Wellensittiche haben viele Mieter zu Hause. Auch exotische Tiere halten manche in der Mietwohnung. Allerdings gilt: Der Vermieter darf hier in der Regel ein Wörtchen mitreden.

mehr
Heimwerker-Tipp
Klemmt das Absperrventil muss im Havarie-Fall der Haupthahn abgedraht werden.

In den Bädern, Küchen und überall sonst, wo es einen Wasseranschluss gibt, befinden sich meistens auch Abstellhähne. Sie fristen ein recht unbeachtetes Dasein - bis eine Havarie eintritt. Dann muss der Wasserzulauf sofort geschlossen werden. Doch das Ventil sitzt fest.

mehr
Preisentwicklung
Wenn mehrere Hausbesitzer sich zusammentun, können sie sich bei einer Sammelbestellung einen günstigeren Heizölpreis sichern.

Nach der Heizsaison ist vor der Heizsaison. Ist der Öltank jetzt leer, lohnt es sich nachzubestellen. Wenn Nachbarn sich zusammentun und eine Sammelbestellung aufgeben, gibt es sogar Rabatt.

mehr
Urteil
Aus einem Urtel des Bundesgerichtshofs (BGH) ergibt sich, dass Bauherren bei einem Grundstück an der Grenze Platz für die Dämmung lassen sollten.

Dämmungen an Haus-Fassaden sind oft Grund für Debatten. In einem aktuellen Fall, der jetzt beim Bundesgerichts verhandelt wurde, drehte sich der Streit um die Gründstücksgrenze zum Nachbarhaus. Denn die wurde durch die Dämmschicht überschritten.

mehr
Weg mit den Altlasten
Steht ein Umzug an, wird bei den meisten vor allem alte Kleidung ausrangiert. Das ergab eine Umfrage des Marktforschungsinstituts Gapfish.

Ein Umzug bietet die Gelegenheit, sich endlich von all dem alten Krempel zu befreien, der sich mit den Jahren angesammelt hat. Doch wovon können sich die Menschen am leichtesten trennen?

mehr
Preissteigerung möglich
Ein Kostenvoranschlag eines Handwerkers kann von seiner Kalkulation differieren.

Wer einen Handwerker bestellt, bekommt zunächst einen Kostenvoranschlag. Dieser ist jedoch nicht bindend und darf sich in gewissen Fällen von der Kalkulation unterscheiden.

mehr
Ausführliche Inventarliste
Für wenige Monate im Jahr kann man die eigene Wohnung auch möbliert vermieten. Allerdings sollten alle wichtigen Gegenstände einen Eintrag in der Inventarliste erhalten.

Viele nutzen ihre Wohnung nicht rund um das Jahr. Während ihrer Abwesenheit vermieten sie die Räume möbliert weiter. Meistens sind sie dabei aber nicht vorsichtig genug.

mehr
Potzblitz und Donnerwetter
Wer sich bei einem Gewitter im freien Feld aufhält, sollte sich in einer Mulde in die Hocke begeben.

Auf die heißen Temperaturen folgen oft Gewitter. Wie sollte man reagieren, wenn Blitz und Donner bei einem Ausflug aufkommen? Oder abends zu Hause?

mehr
Urteil
Die Einrichtung einer Feuerwehrzufahrt in einer Wohneigentumsanlage gilt als Modernisierung. Deswegen müssen alle Eigentümer die Kosten tragen.

Instandhaltung oder Modernisierung? Diese Frage sorgt in Eigentümergemeinschaften mitunter für Streit. Je nach Art der Maßnahme ist der Kostenschlüssel - also der Anteil, den ein einzelner Eigentümer zahlen muss - ein anderer.

mehr
Gut vorbereitet
Wenn zum Saisonende die Heizung ausgestellt wird, sollte man sie nicht bis zum nächsten Winter vergessen. Denn nun ist ein guter Zeitpunkt, die Anlage zu warten.

Da die bitterkalten Tage gerade erst vorbei sind, fällt es natürlich schwer, schon an den nächsten Winter zu denken. Doch es lohnt sich: Wer den Frühling und Sommer dazu nutzt, seine Heizung zu optimieren, kann in der kommenden Heizperiode Geld sparen.

mehr

Tipps & Tricks für Ihren Alltag - In unserem Freizeitportal halten wir Sie mit aktuellen News - rundum die Themen Events, Lifestyle, Reisen und vielfältigen Tipps für die Küche - auf dem Laufenden. mehr