Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Die Geschossdecke als Raumklimasystem: Multitaskingfähig - massiv - schnell montiert - wohngesund

Anzeige Die Geschossdecke als Raumklimasystem: Multitaskingfähig - massiv - schnell montiert - wohngesund

Massive multifunktionale Systemfertigdecken, die dennoch leichter sind als übliche Ortbetondecken oder Filigrandecken, liegen im Trend. Sie sind nicht nur für den Neubau geeignet, sondern auch optimal für An- und Umbau.

Voriger Artikel
Nachhaltiger, kostengünstiger, wärmer: Neue Heizung bei der Hausmodernisierung
Nächster Artikel
Brennholz darf im Winter nicht genutzt werden

Die enormen Potenziale bei Energieeffizienz, Behaglichkeit und Wirtschaftlichkeit machen die Raumklimadecke zu einer sehr interessanten Alternative.

Quelle: Foto: Dennert Baustoffe/akz-i

Sie entsprechen dem Wunsch nach massiven Bauteilen. Dennoch wird das Fundament und Mauerwerk weit weniger belastet als bei herkömmlichen Decken, weil in die Decke werkseitig bereits röhrenförmige Hohlräume integriert sind. Diese innovativen Systemfertigdecken gibt es auch als Raumklimadecken mit integrierter Flächenheizung bzw. -kühlung und/oder mit der Ausstattung für den schnellen und wirtschaftlichen Einbau einer kontrollierten Be- und Entlüftungsanlage. Auch die Schallschutzwerte sind weit besser als bei vergleichbaren Decken.

Das bahnbrechende Konzept der Schlüsselfelder Ideenschmiede Dennert wurde bereits einmal als Bauinnovation des Jahres ausgezeichnet und hat sich schon in vielen Gebäuden bewährt, vom Einfamilienhaus bis hin zum Gewerbebau. Die enormen Potenziale bei Energieeffizienz, Behaglichkeit und Wirtschaftlichkeit machen die Raumklimadecke zu einer sehr interessanten Alternative. Jedes Deckenelement wird als individuelles Einzelstück nach Plan gefertigt und als trockenes Bauteil montagefertig auf die Baustelle angeliefert und auf Wunsch durch ein eingespieltes Werksteam montiert. Dabei werden alle Besonderheiten – wie beispielsweise integrierte Stürze, Rundungen, Durchbrüche für Versorgungsleitungen, passgenaue Auflagen für Treppen u.a. – bereits im Werk in die Deckenplatten integriert. Zudem erfüllt die innovative DX-Decke alle Anforderungen an Feuerschutz, Belastbarkeit und Schallschutz mit Bestwerten. Die Raumklimafunktion dieser Systemfertigdecken ist zudem unübertroffen. Die Heizung und Kühlung kommt von dort, wo sie von der Natur vorgesehen ist, nämlich von oben. Auch die Sonne strahlt von oben, lautet das verblüffende Grundprinzip der Raumklimadecke. Die wohlige Wärme wird in Form von Wärmestrahlungswellen gleichmäßig und wohngesund in jeden Winkel des Raumes geführt. Der Konvektiosanteil und damit die ungesunde Staubverwirbelung ist im Vergleich zur Wand- und Fußbodenheizung und zu Heizkörpern gleich Null. Frischluft ist in den Räumen so besser als draußen. Mit einer reversiblen Wärmepumpe wird das System im Sommer zur angenehmen Kühlung, ohne lästige Geräusche oder Zugerscheinungen.

Das Infopaket Deckensystem DX-Therm über die Geschossdecke als Raumklimasystem gibt es unter dem weiterführenden Link.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Tipps & Tricks für Ihren Alltag - In unserem Freizeitportal halten wir Sie mit aktuellen News - rundum die Themen Events, Lifestyle, Reisen und vielfältigen Tipps für die Küche - auf dem Laufenden. mehr