Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Eigentümergemeinschaft kann Temperaturabsenkung beschließen

Heizungsregelung für die Nacht Eigentümergemeinschaft kann Temperaturabsenkung beschließen

Viele Wohneigentumsanlagen enthalten Zentralheizungen. Deswegen müssen die Bewohner bei der Teperaturregelung Kompromisse schließen. Welche Werte tags- und nachtsüber vernünftig sind, erklärt der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland.

Voriger Artikel
Vollständig beschatten, freien Blick behalten
Nächster Artikel
Beim Tapezieren Heizung ausstellen und Fenster schließen

Der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland empfiehlt eine Temperaturabsenkung ab 22:00 Uhr. Nachts reichen 18 Grad völlig aus.

Quelle: Bodo Marks/dpa

Berlin. Auch in Wohneigentumsanlagen gilt: Die Bewohner müssen die Möglichkeit haben, in der kalten Jahreszeit ihre Wohnung zwischen 6.00 und 23.00 Uhr auf 20 bis 22 Grad zu erwärmen. Nachts reichen nach der Nachtabsenkung Temperaturen von 18 Grad aus.

„Das können die Eigentümer per Mehrheitsbeschluss festlegen“, erklärt Gerold Happ vom Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland. Anders ist es beim Wasser: „Das sollte rund um die Uhr auf eine Temperatur von 40 Grad Celsius erwärmt werden.“ Müssen einzelne Bewohner beispielsweise früh aufstehen, sollten sie die Möglichkeit haben, sich zu duschen. Die Warmwasserversorgung in der Nacht herunterzufahren, ist aber noch aus einem anderen Grund nicht ratsam: „Dann können sich Legionellen in der Anlage schneller ausbreiten“, sagt Happ.

dpa/tmn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Eigentümerverband Haus & Grund
Instandhaltungsarbeiten, die langfristig geplant werden können, müssen auch weit im Voraus angekündigt werden.

Ob Sanierung des Treppenhauses oder Anstrich der Fassade - Instandhaltungsarbeiten sind meist mit Einschränkungen für die Mieter verbunden. Daher muss der Eigentümer sie rechtzeitig informieren.

mehr
Mehr aus Bauen und Wohnen

Tipps & Tricks für Ihren Alltag - In unserem Freizeitportal halten wir Sie mit aktuellen News - rundum die Themen Events, Lifestyle, Reisen und vielfältigen Tipps für die Küche - auf dem Laufenden. mehr