Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Gartenhäuser – Das liegt voll im Trend

Gartenhäuser – Das liegt voll im Trend

Der Frühling hat begonnen und der Sommer steht vor der Tür. Die ersten warmen Tage und die noch schüchternen Sonnenstrahlen wecken die Lust auf den Garten, auf das Arbeiten mit den Pflanzen, auf die Erholung im Freien und die Grillfeste mit Freuden.

Voriger Artikel
Beim Bau mit Bauträger ist der Verbraucher kein Bauherr
Nächster Artikel
Bei feuchtem Keller ist eine Mietminderung erlaubt

Alle diese unterschiedlichen Vorstellung von der Nutzung des Gartens haben eines gemeinsam: Ein schönes Gartenhaus! In einem praktischen Gartenhaus lassen sich nicht nur Geräte und Grilluntensilien verstauen, auch Liegen und Sonnenschirme finden in einem Häuschen dieser Art einen passenden Platz.

Stilvolle Gartenhäuser für die kommende Saison

Gartenhäuser gibt es in allen Variationen und Größen, sodass sich auch für Ihren Garten das passende Objekt findet. Ob rustikal, funktional oder modern: Der Formgestalt der Gartenhäuser sind keine Grenzen gesetzt. Besonders beliebte Formen sind beispielweise das klassische Gartenhäuschen im Landhausstil mit Spitzdach oder die einfache Version in Blockform. Meist bestehen die Gartenhäuser aus robusten Holz und lassen sich auf einfache Weise selbst montieren. Das macht nicht nur Spaß, sondern spart auch Geld. Für handwerklich weniger begabte Gärtner oder für Gärtner mit wenig Zeit bieten die unterschiedlichen Händler von Gartenhäusern selbstverständlich den Service des professionellen Zusammenbauens an. Ein empfehlenswerter Anbieter für Gartenhäuser aller Art, die den individuellen Bedürfnissen des Kunden entsprechen, ist der Online-Shop http://www.steda-online.de/ . Hier finden Sie schöne und passgenaue Gartenhäuser für Ihre persönliche grüne Oase. Steda präsentiert auf seiner Homepage ein umfangreiches Angebot der beliebtesten Gartenhaustrends. Zusätzlich bietet das Online-Versandhaus Steda einen Sonderpreis für die professionelle Dacheindeckung Ihres Gartenhauses an.

Gartenhäuser in allen Formen und Farben

Bei der Wahl des passenden Gartenhauses sollten sich Kunden die Frage nach dem Einsatzzweck stellen. Es gibt Gartenhäuser, die als einfache Staufläche fungieren und sich hervorragend als Geräteschuppen eignen. Gartenhäuser können allerdings auch einen wohnlichen Zweck haben und mit großzügigen Fensterflächen ausgestattet sein, sodass sie sich in einen schönen Aufenthaltsort im Grünen verwandeln. Kombinationen aus Geräteschuppen und Ruheoase sind ebenfalls beliebte Trends unter den Gartenhäusern. Eine schöne und empfehlenswerte Konstruktion sind Behausungen mit einem Sonnendach, unter das eine Terasse angelegt werden kann. Mit dieser Konstruktion können Sie Ihren Garten auch bei starker Sonne oder leichten Regenschauern sicher vor Wettereinflüssen genießen. Gartenhäuser bestehen normalerweise aus behandeltem Kiefernholz, das einen leichten Aufbau garantiert und durch die Imprägnierung des schönes Holzes extrem witterungsbeständig sind. Die Holzflächen, die oftmals im Blockholzstil zusammengesetzt werden, können nach Belieben gestrichen und farblich verändert werden. So können Sie Ihrem Gartenhaus einen individuellen Flair verleihen, der Ihre Garten zu etwas ganz Besonderm macht.

Der neue Gartenhaustrend: Leicht konstruierbar und aus schönem Kiefernholz

In dieser Saison geht der Trend in die Richtung natürlicher Gartenhäuser, die durch ihre hölzerne Blockhauskonstruktion einen geschmackvollen und rustikalen Flair in Ihren Garten bringen. Fenster und Türen werden in diesem Sommer oftmals in starken Farben gestrichen, wie beispielsweise in den Farben Rot oder Grün, was den Gartenhäusern einen nordischen Stil verleiht. Wenn Sie lieber einen mediterranen Charme bervorzugen, ist das die Farbe Blau für Fenster- und Türrahmen eine empfehlenswerte Wahl, da sie nicht nur an die Häuser der griechischen Ferieninseln erinnern, sondern gleichzeitig auch Ungeziefer und Fliegen vom Inneren des Gartenhauses fernhält. Der Trend, das Gartenhaus nicht nur als klassischen Geräteschuppen zu nutzen, sondern in eine Wohlfühloase zu verwandeln, geht auch in diesem Jahr weiter. Wenn Sie Ihr Gartenhaus zur Gestaltung eines Aufenthaltortes im Garten nutzen wollen, sollten Sie sich für eine Konstruktion entscheiden, die genügend Schatten gibt. Vordächer oder Gartenhauskonstruktionen in denen eine komplett überdachte Terasse vorgesehen ist, sind in diesem Fall empfehlenswert und werden Ihnen viel Freude im Garten bereiten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Tipps & Tricks für Ihren Alltag - In unserem Freizeitportal halten wir Sie mit aktuellen News - rundum die Themen Events, Lifestyle, Reisen und vielfältigen Tipps für die Küche - auf dem Laufenden. mehr