Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Im kleinen Raum doppelseitiges Klebeband für Teppich nutzen

Der Heimwerker-Tipp Im kleinen Raum doppelseitiges Klebeband für Teppich nutzen

Teppich verlegen in einer Wohnung verlegen, ist nicht ganz einfach. Vor allem in kleinen Räumen ist es meist wegen der vielen Ecken besonders kompliziert. Doch es gibt einen einen kleinen Trick.

Köln. Den neuen Teppichboden kann man dauerhaft mit dem Fußboden verkleben. Bei kleineren Räumen wie einem Schlaf- und Arbeitszimmer bietet es sich aber an, nur ein doppelseitiges Klebeband zu nutzen. Dazu rät die Heimwerkerschule DIY Academy in Köln.

Das Klebeband ist preiswert, das Arbeiten damit für Heimwerker einfach - denn man kommt schnell voran. Außerdem lässt sich der Teppich dann leicht wieder entfernen. Richtigen Dispersionsklebstoff muss man hingegen abschnittsweise mit einem Zahnspachtel auftragen und dann den Belag darüber rollen.

dpa/tmn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock
OZ-Expertenrunde: Immobiliengutachterin Iris Matschke von der LBS Ostdeutsche Landesbausparkasse AG, Dr. Bernhard Pelke von der Notarkammer MV sowie Axel Drückler von der Verbraucherzentrale MV 

Immobilien sind derzeit bei den Deutschen als Geldanlage sehr begehrt. Sie zählen zu den wichtigsten Bestandteilen der Altersvorsorge, fast jeder Zweite nutzt dafür eine Eigentumswohnung oder ein Haus.

mehr
Mehr aus Bauen und Wohnen

Tipps & Tricks für Ihren Alltag - In unserem Freizeitportal halten wir Sie mit aktuellen News - rundum die Themen Events, Lifestyle, Reisen und vielfältigen Tipps für die Küche - auf dem Laufenden. mehr